Online Merker Logo

Die internationale Kulturplattform

DIE FREITAG-PRESSE (11. DEZEMBER 2020)

11.12.2020 | Aktuelles

Für Sie in den Zeitungen gefunden: Die FREITAG-PRESSE – 11. DEZEMBER 2020

Salzburg/ Festspiele
Kreativ und pragmatisch: Salzburger Festspiele: Programm für 2021
168 Aufführungen in 46 Tagen an 17 Spielstätten – Hinterhäuser: „Wir haben viele Möglichkeiten, aber eine Wirklichkeit, die sehr bestimmend ist“
Der Standard

Könnte theoretisch wundervoll werden
Ein neu inszenierter „Don Giovanni“, ein „Jedermann“ mit Verena Altenberger und Lars Eidinger und ein „flammender Appell für Gerechtigkeit und Miteinander“: Das Programm für Salzburg steht.
Süddeutsche Zeitung

Salzburg: Mindestens „Zwei-Drittel-Festspiele“ 2021
Ein volles Programm kündigen Präsidentin Helga Rabl-Stadler und Intendant Markus Hinterhäuser für den kommenden Salzburger Sommer an. Den zweiten Anlauf zur Feier des 100-Jahr-Jubiläums wird man zumindest zu zwei Dritteln verkaufen können, versichert Finanz-Chef Lukas Crepaz.
Die Presse

Kein vorauseilender Pessimismus
Erst in zwei, drei Jahren werden die wahren Auswirkungen von Corona „sehr zu spüren“ sein, meint Festspielintendant Markus Hinterhäuser. Es gelte daher, „achtsam und behutsam zu sein, ohne die Phantasie in die zweite Reihe zu stellen“. Das spiegelt sich im Festspielprogramm 2021.
DrehpunktKultur

Luigi Nonos Aufschrei für die Menschenwürde
Mit dem Don Giovanni geht es am 26. Juli los – und ob dann wirklich nur zwei Drittel der Plätze besetzt sein werden, wird der Gang der Pandemie weisen. Jedenfalls werden fürs Erste nicht mehr Karten verkauft. Eben deshalb – weil der Erlös aus dem Kartenverkauf für die Festspiele ja entscheidend ist – bleiben zwei der vom Vorjahr nachzuholenden Opernproduktionen, Die Zauberflöte und Boris Godunov, fürs Erste ausgespart.
DrehpunktKultur

Bayreuth
Bayreuth 2021: Weniger Vorstellungen, kein Chor im Festspielhaus
Nach coronabedingter Absage in diesem Jahr haben sich die Spielpläne der kommenden Ausgaben verschoben. Die Corona-Krise zwingt die Bayreuther Festspiele auch im kommenden Jahr zu einschneidenden Veränderungen. „Durch die coronabedingte Absage der Festspiele 2020 haben sich auch die kompletten Spielpläne der Folgejahre verschoben und bedürfen neuer Dispositionen“, sagte Festspielchefin Katharina Wagner am Donnerstag nach einer Sitzung des Verwaltungsrates.
Wiener Zeitung

Bayreuther Festspiele 2021 mit weniger Vorstellungen
In diesem Jahr fielen die Bayreuther Festspiele der Corona-Pandemie zum Opfer – und auch im kommenden Jahr wird einiges anders sein auf dem Grünen Hügel.
Donaukurier

Arte zeigt „Lohengrin“ aus Berliner Staatsoper
Premiere am Sonntag vor leeren Plätzen.
Wiener Zeitung

Empört Euch? – Festivals 2021
Empört Euch – stand beim Lehàr-Festival 2019 quer über dem Bühnenbild zu Jacques Offenbachs Operette Pariser Leben. Empört Euch? Ein guter Schlachtruf für die Veranstalter Land auf Land ab, die weiterhin ohne Planungssicherheit im Schnee-Regen stehen gelassen werden. Doch die „Kulturverliebten“ machen noch immer lieber ihren Job, als Revolution – und planen unverdrossen ihren Sommer.
DrehpunktKultur

Mozartwoche in Salzburg trotz Corona: Kämpfen bis zuletzt
Theater und Konzertsäle sind geschlossen. Rolando Villazón glaubt trotzdem, dass die Mozartwoche Ende Januar in Salzburg stattfinden wird und erzählt im AZ-Interview, warum ein Stream nicht in Frage kommt.
Münchner Abendzeitung

Musikverlage in der Corona-Krise: Kurzarbeit und Zukunftssorgen
Auch die Musikverlage leiden darunter, dass es mindestens bis in den Januar hinein in Bayern coronabedingt keine Konzerte und keine Opern vor Publikum geben wird. Denn wo nichts aufgeführt wird, werden keine Noten ausgeliehen, gibt es keine Aufführungslizenzen, keine GEMA-Abrechnungen. Besonders hart hat es den Schott-Musikverlag getroffen. Dabei wollte das traditionsreiche Unternehmen in diesem Jahr eigentlich sein 250-jähriges Jubiläum feiern.
BR-Klassik.de

Frankfurt
40 Jahre Ensemble Modern
Leistungsschau der zeitgenössischen Musik
DeutschlandfunkKultur

Kultur im Netz
Die Wiener Symphoniker streamen eines ihrer Wohnzimmerkonzerte, am Instituto Cervantes gibt es einen deutsch-spanischen Online-Dialog über Beethoven.
https://www.sueddeutsche.de/muenchen/service-kultur-im-netz-1.5141729

Links zu englischsprachigen Artikeln

Streams
Owen Wingrave: Grange Park Opera
https://operatoday.com/2020/12/owen-wingrave-grange-park-opera/
With live theatre performances severely restricted by Covid-19, Grange Park Opera, Surrey has filmed Owen Wingrave, an opera created by Benjamin Britten (1913-1976) specifically for TV.
Stream (free):
https://grangeparkopera.co.uk/whats-on/owen-wingrave/

Paul Lewis, Wigmore Hall review
classical consolations Haydn and Beethoven’s Diabelli Variations, putting life in perspective
https://theartsdesk.com/classical-music/paul-lewis-wigmore-hall-review

Stream (free), Paul Lewis – Live from Wigmore Hall:
https://www.youtube.com/watch?v=RAWBCNGJA30

Salzburger
The Salzburg Festival, Reduced This Year, Roars Back in 2021
Classical music’s most storied annual event announces plans to return to pre-pandemic scale next summer.
The New York Times

Madrid
Ivor Bolton: How we’re keeping Madrid’s opera house open
A frontline post, exclusive to Slipped Disc, from Ivor Bolton, chief conductor of Sinfonieorchester Basel and music director of Teatro Real Madrid
https://slippedisc.com/2020/12/ivor-bolton-how-were-keeping-madrids-opera-house-open/

New York
The Metropolitan Opera Orchestra Stands In Solidarity With IATSE Local 1 Stagehands
https://www.broadwayworld.com/bwwopera/article/The-Metropolitan

Chicago
Opera singer Alicia Berneche’s teaching opportunities expanded with pandemic
https://www.chicagotribune.com/suburbs/evanston/ct-evr-ent-alicia-berneche-st

Dallas
The Dallas Opera Confirms 2021 Spring Season, Announces Safety Protocols
https://operawire.com/the-dallas-opera-confirms-2021-spring-season-announces-safety-protocols/

San Francisco
Standout Performances: Orchestras Up Their Online Game
https://www.sfcv.org/article/standout-performances-orchestras-up-their-online-game

CD/DVD
Beethoven: The Piano Trios review – Barenboim revisits past glorie
The Guardian

Feuilleton
The Year of Singing Safely: Susan Graham’s Operatic Art in 2020
https://www.sfcv.org/events-calendar/artist-spotlight/the-year-of-singing

Sprechtheater

Wien/ Burgtheater
Martin Kusej: „Werden wahrscheinlich nicht am 7. Jänner öffnen“
Vier bis sechs Wochen Vorbereitungszeit sind zum Wiederhochfahren des Theaterbetriebs nötig.
Wiener Zeitung

Wien
Stau auf den Bühnen: Wie Burgschauspieler den Spielstopp sehen
Statements von Mavie Hörbiger, Regina Fritsch, Florian Teichtmeister, Tim Werths und Antonio Latella aus dem „Bunbury“-Team
Der Standard

Ausstellungen/ Kunst

Wien/ Albertina
Albertina Modern: Erinnerungen im Duett
Wie international ist die Essl Collection? Die zweite Ausstellung der Albertina Modern zeigt die internationalen Aspekte der Sammlung.
Wiener Zeitung

Wien
Johanna Chromik gibt Führung der Kunstmesse viennacontemporary ab
Über ihre Nachfolge soll Anfang 2021 entschieden werden.
Wiener Zeitung

—-

Unter’m Strich

Ungarn und die EU: „Halten Sie uns nicht für Idioten!“
In Brüssel lebt die Hoffnung auf Abschluss der wichtigen Corona-Hilfen und des EU-Budgets vor dem Gipfel wieder. Der ungarische Regierungssprecher erklärt, warum Viktor Orbán so vehement am Veto festhielt.
Kurier

Österreich
Corona und das Hochamt der Staatsgläubigen
Sechs von zehn erwirtschafteten Euro werden heuer staatlich umverteilt, die Staatsausgabenquote steigt auf einen Rekordwert. Stolpern wir in eine neue Subventionswirtschaft?
Die Presse

Österreich
Antrag geändert: Polizei darf doch nicht in Wohnung kontrollieren

Der Plan der türkis-grünen Koalition, am Freitag per Abänderungsantrag zum Epidemiegesetz die Polizeirechte im Kampf gegen Corona empfindlich auszudehnen, löste in der Opposition einen Sturm der Entrüstung aus.
Oberösterreichische Nachrichten

Österreich
Corona: Registrierung in Gastro, Sportstätten und bei Events kommt
Auch in Hotellerie, Kultureinrichtungen, Spitälern und Heimen soll man sich registrieren müssen. Knalleffekt: Polizei darf doch nicht in die Wohnung kommen.
Kurier

Knalleffekt: Polizei darf doch nicht in private Wohnungen
Gesetzesvorlage wird nach massiver Kritik abgeändert.
Kurier

Österreich
Silvester geht es an den Kragen
Einen weiteren Lockdown zu Weihnachten dürfte es nicht geben. Aber wohl neue Regeln für den Jahreswechsel.
https://www.diepresse.com/5909709/silvester-geht-es-an-den-kragen

Drahtzieher des Ibiza-Videos geschnappt
Privatdetektiv Julian H. wurde per internationalem Haftbefehl gesucht – und nach mehr als einem Jahr im Ausland aufgestöbert. Somit wurde auch eines der letzten Puzzleteile in der Ibiza-Causa gefunden.
Die Presse

 

Diese Seite drucken