Online Merker Logo

Die internationale Kulturplattform

DIE DONNERSTAG-PRESSE (7. APRIL 2022)

07.04.2022 | Aktuelles

Für Sie in den Zeitungen gefunden: Die DONNERSTAG-PRESSE – 7. APRIL 2022

Wien
Sopranistin Bengtsson im Porträt: Viele Rollen im Gepäck (Bezahlartikel)
Die Schwedin Maria Bengtsson stellt sich in Wien als Marschallin im „Rosenkavalier“ vor. Der „Presse“ erzählte sie, was sie an dieser Rolle und an Richard Strauss‘ Musik so liebt.
DiePresse.com

Dirigent Riccardo Muti positiv auf Corona getestet
Der Maestro musste in Chicago mehrere Konzerte absagen. Er hat leichte Symptome.
Kurier.at

Bern
Das Stadttheater Bern verliert sein Opernpublikum
«Folgen Sie uns!» Der Werbeaufruf für Bühnen Bern, ehemals Konzert Theater Bern, tönt verlockend. Florian Scholz ist angetreten, das Vierspartenhaus über die Berner Kantonsgrenzen hinaus zum Erfolg zu führen. Das ist auch bitter nötig: Der Verlust von 12’000 Besuchern in der Saison 2018/2019, allein in der Sparte Oper, wiegt schwer. Ein Blick auf die aktuellen Auslastungszahlen für Mozarts «Idomeneo» oder Debussys «Pelléas et Mélisande» bringt Ernüchterung. Im Schauspiel sieht es ähnlich düster aus. Die Erklärung des Hauses ist ausweichend.
https://www.jungfrauzeitung.ch/artikel/198600/

Köln
Opernpremiere im Staatenhaus Die überfällige Ehrung eines Kölner Meisters
Elf Jahre lang, von 1929 bis 1940, arbeitete Michail Bulgakow an seinem Hauptwerk, dem Roman „Der Meister und Margarita“. Kurz nach der Vollendung starb er in Moskau, durch anhaltende Schikanen der stalinistischen Kulturbürokratie in einen frühen Tod getrieben.
KölnerStadtanzeiger

Ein Ereignis – und ein unterkomplexes Spektakel: York Höllers „Der Meister und Margarita“ in Köln
NeueMusikzeitung/nmz.de

Lena Belkina – Ich fühle mich sozusagen als ein „Soldat an der Kulturfront“
Interview mit der ukrainischen Mezzosopranistin Lena Belkina über Kunst in Zeiten der Bedrohung
Von Dr. Lorenz Kerschner
Klassik-begeistert.de

CD-Rezension
Power-Stimme aus der Ukraine: Oksana Dyka
In Questa Reggia
Von Peter Sommeregger
Klassik-begeistert.de

„Mit Schönberg in die Seele blicken“: Der Blick in die Künstlerseele
Das Arnold Schönberg Center zeigt in der Ausstellung das breite Schaffen des Namenspatron.
WienerZeitung.at

Salzburg
Dirigent Christian Thielemann: „Sag niemals nie“ (Bezahlartikel)
Christian Thielemann leitet letztmals die Osterfestspiele Salzburg. Kehrt er als Gast zum Festival zurück?
SalzburgerNachrichten.at

Mistelbach
So entstand Nitschs „Walküre“ in Bayreuth
Das nitsch museum in Mistelbach präsentiert erstmals einen Film der vollständigen Malaktion von Hermann Nitsch zu Richard Wagners semiszenischer „Die Walküre“ bei den Bayreuther Festspielen 2021. Gezeigt wird der Film am kommenden Samstag.
https://noe.orf.at/stories/3150800/

München
Urteil statt Aufschrei – Offener Brief von Krenek-Spezialist*innen zu „Jonny spielt auf“ in München
Die Inszenierung der Oper „Jonny spielt auf“ am Gärtnerplatztheater München hat zahlreiche Reaktionen hervorgerufen, bei der eine bestimmte Inszenierungsidee des Regisseurs Peter Lund im Fokus stand. Eine Gruppe von Krenek-Spezialist*innen hat sich nun mit einem offenen Brief an den Intendanten des Theaters, Josef Ernst Köpplinger, gewandt. Sie fordern, „Jonny spielt auf“ als wichtige Wegmarke der Musiktheater-Geschichte auf dem Spielplan zu belassen und dadurch weiteren Teilen der Öffentlichkeit – die Unterzeichnenden des „Offenen Briefes“ eingeschlossen – die Möglichkeit zu geben, sich damit auseinanderzusetzen.“ Wir dokumentieren den offenen Brief im Wortlaut.
NeueMusikzeitung/nmz.de

Zürich
Oper Zürich: Bitte sehen Sie ein Bild auf dieser weissen Leinwand (Bezahlartikel)
Der Zürcher Komponist Stefan Wirth hat aus dem Bestseller «Das Mädchen mit dem Perlenohrring» ein Künstlerdrama gemacht.
NeueZürcherZeitung.ch

Rom
Ai Weiwei inszeniert in Rom Puccinis «Turandot» – als politisches Spektakel (Bezahlartikel)
NeueZürcherZeitung

Links zu englischsprachigen Artikeln

Royal Opera House announcing the 2022/23 Season
The Royal Opera House today announces its 2022/23 Season, unveiling a rich range of new work, world premieres and beloved revivals.
https://www.roh.org.uk/news/announcing-the-2022-23-season

Barcelona
Lise Davidsen, Sondra Radvanovsky, Saioa Hernández & Xabier Anduaga Lead Gran Teatre del Liceu’s 2022-23 Season
operawire.com

London
BWW Review: LA TRAVIATA, Royal Opera House
Angel Blue is unmissable in Richard Eyre’s much-loved production
broadwayworld.com

Annilese Miskimmon on ENO’s The Handmaid’s Tale: “I believe in making opera ordinary’
inews.co.uk.culture

Soprano on hold: Danielle de Niese on filming Poulenc’s La Voix humaine
bachtrack.com

A truthful Winterreise from Ian Bostridge and Angela Hewitt at Wigmore Hall
operatoday.com

Subtlety and precision from Igor Levit in Shostakovich at Wigmore Hall
bachtrack.com

New York
New York OperaFest Announces 2022 Slate
New York OperaFest has announced its 2022 edition which will kick off on April 15 and runs for two months and will be headlined by numerous companies.
https://operawire.com/new-york-operafest-announces-2022-slate/

Washington
Washington National Opera Announces 2022–2023 Season
Five Fully Staged Productions Will Include:Il Trovatore, Elektra, The Passion of Mary Cardwell Dawson, Blue, and La bohème.
broadwayworld.com

Boston
Andris Nelsons and the BSO make great contemporary music a calling card this season
https://www.wbur.org/news/2022/04/06/nelsons-bso-contemporary-music

Rudoi’s homegrown “Passion” misses musical transcendence in Boston Cecilia’s world premiere
bostonclassicalreview.com

Feuilleton
Should orchestras ditch concert dress and have a more casual dress code?
classicalmusical.com

Ballett/ Tanz

Ballet/Dance
No “I” in company: Ballet West ensemble shines in pairing of Robbins and Fonte
utahartsreview.com

Sprechtheater

Wien
Cyrano“ am Burgtheater: Platte Wortgefechte
Franz Pätzold rackert sich als Cyrano redlich ab, rund um ihn: routiniertes Stadttheater.
WienerZeitung.at

Cyrano am Burgtheater: Am Ende war das Wort
Kurier.at

Spaß, der rasch verpufft: Lily Sykes‘ „Cyrano“ am Burgtheater
Martin Crimps Neudichtung des Klassikers schlägt Hip-Hop-Töne an, verläuft sich in Lily Sykes‘ Regie aber spurlos
DerStandard.at

Ausstellungen/ Kunst

Wien
Kunst Haus Wien: Peinliche „Neupositionierung“
Das „Kunst Haus Wien“ muss raus aus der Wien Holding. Die Neubesetzung der Leitung zeugt im günstigsten Fall von völligem Desinteresse an den dortigen Errungenschaften der vergangenen Jahre.
DiePresse.com

——
Unter’m Strich

Neue Sanktionen Von Zement bis Wodka: EU wird Einfuhr aus Russland stoppen
Verboten werden: Einfuhr von Holz, Zement, Gummi, Chemikalien und Luxuslebensmittel wie Kaviar und Spirituosen wie Wodka
KleineZeitung.at

Geschäfte in Rupien und Rubel: Indien will Handel mit Russland intensivieren
Den Sanktionen des Westens schließt sich Indien nicht an. Stattdessen kündigt das Land an, verstärkt Waren aus Russland zu kaufen. Den russischen Außenminister freut es. Bei seinem Besuch in Neu-Delhi betont Lawrow die Freundschaft zwischen beiden Ländern.
https://www.n-tv.de/politik/Indien-will-Handel-mit-Russland-intensivieren

EU-Stopp für russische Kohle und Sanktionen gegen Putins Töchter
Allen voran dürfte es laut einem Bericht des „Wall Street Journal“ die beiden Töchter Putins erwischen, Maria Putina und Katerina Tichonowa (manchmal werden sie in den spärlichen offiziellen Kreml-Biografien auch als Maria Ivanovna Putina und Katerina Tichonowna Schkrebnewna geführt, also nach ihren beiden Großmüttern benannt). Die beiden wurden 1985 und 1986 geboren, führen ein von der Öffentlichkeit abgeschirmtes Leben und entstammen Putins 2013 geschiedener Ehe mit einer früheren Aeroflot-Stewardess.
Die Presse.com

US-Sanktionen gegen Putin-Töchter und Lawrow-Familie
Keine neuen Investitionen in Russland; EU macht Druck in Richtung Gasimport-Embargo – und wird von Parlamentsvize Karas (gegen Regierungslinie) unterstützt
Kurier.at

Österreich
Totalschaden! Kogler-Chauffeur baut Crash beim Einparken
Vor zwei Wochen crashte der Chauffeur von Vizekanzler Werner Kogler mit dem Dienstwagen in ein geparktes Fahrzeug. Das berichtet die „Krone“.
Heute.at

 

Diese Seite drucken