Online Merker Logo

Die internationale Kulturplattform

DIE DONNERSTAG-PRESSE (5. MAI 2022)

05.05.2022 | Aktuelles

Für Sie in den Zeitungen gefunden: Die DONNERSTAG-PRESSE – 5. MAI 2022

Wien
Alles neu macht der Opernherbst
Stefan Herheim, Lotte de Beer und Bogdan Roščić: Wie das Trio die Opernstadt Wien verändern und prägen wird.
WienerZeitung.at

Wien/ Staatsoper
Le nozze di Figaro“: Heiter bis zum letzten Hieb
Gepflegtes Vergnügen: „Figaro“ an der Staatsoper.
WienerZeitung.at

Neue Saison am Gärtnerplatztheater München. Noch kosmopolitischer, noch diverser
Gelebte Toleranz, unterhaltsam verpackt – das könnte als Motto über dem Programm für die kommende Spielzeit des Staatstheaters am Gärtnerplatz in München stehen. Intendant Josef E. Köpplinger will in einer bunten und kosmopolitischen Mischung Menschen miteinander verbinden.
BR.Klassik.de

Berlin/ Staatsoper
In Berlin begeistert Frank Peter Zimmermann mit Schumanns Violinkonzert
In der Berliner Lindenoper lieferte der Geiger Frank Peter Zimmermann zusammen mit der Staatskapelle eine tadellos detaillierte und verschmitzt souveräne Interpretation von Schumanns immer noch zu wenig bekanntem Konzert. Den angekündigten Daniele Gatti ersetzte Jukka-Pekka Saraste, der die Dinge am Laufen hielt, ohne allzuviel Glanz zu verbreiten.
opernkritikkonzertkritik.berln/a. Schlatz

Bregenz
Bregenzer Festspiele 2022 – „Madame Butterfly“ auf einem Stück Papier
Ein vermeintlich zartes Blatt Papier als Spiegelbild für Madame Butterflys Seele: empfindlich, zerknüllt und ins Wasser geworfen. Das gewohnt überdimensionierte Bühnenbild in Bregenz setzt dieses Jahr auf Poesie.
BR-Klassik.de

Berlin
Was Kirill Petrenko und sein Orchester planen
Die Berliner Philharmoniker präsentieren ihr Vorschau auf die Saison 2022/23. Von Mozart bis Ligeti ist alles dabei.
Tagesspiegel.de

Sommereggers Klassikwelt 136: Felix Weingartner – Komponist, Dirigent und Weltbürger
Das Leben des am 7. Mai 1942 verstorbenen Felix Weingartner (bis 1918 Edler von Münzberg) war reich an künstlerischen Erfolgen, Begegnungen mit bedeutenden Zeitgenossen, und einem intensiven Privatleben mit insgesamt fünf Ehen. Die Aufzählung sämtlicher künstlerischer Tätigkeiten Weingartners würde Seiten füllen.
Klassik-begeistert.de

St. Pölten
Konzertveranstaltungen in Niederösterreich
Vom Ukraine-Benefiz in Krems bis zu den Tonkünstlern in St. Pölten
OTS.at-Presseaussendung

Linz
Der erste runde Geburtstag fürs Musiktheater Landestheater Linz / Spielzeit 22/23
DrehpunktKultur.de

Innsbruck
Nur noch ein Chef für das Tiroler Symphonieorchester
Die designierte Landestheaterchefin Irene Girkinger wird auch die Spitze des Tiroler Symphonieorchesters personell verändern. BewerberInnen sollen vor Publikum auftreten.
TirolerTageszeitung.com

München
Barbara Hannigan bei den Münchner Philharmonikern – Mit „La voix humaine“ von Poulenc
BR-Klassik.de

Frankfurt
Ärger wegen Sparvorgabe : Opernchef: „Dann machen wir den Laden zu“
FrankfurterAllgemeine.at

Bochum
Ivo van Hove wird 2024 Ruhrtriennale-Intendant
https://orf.at/stories/3263612/

Bologna
Oksana Lyniv im Interview : „Jetzt gerate ich zwischen die Räder“ (Bezahlartikel)
FrankfurterAllgemeine.de

Tonträger
Debüt-Album mit Gesang von Asmik Grigorian Sergej Rachmaninov: „Dissonance“ (Podcast)
rbb-online.de

Medien
Die „Kulturmaschine“ ORF 3 setzt verstärkt auf live und regional
Programmgeschäftsführer Peter Schöber: „Wir sind ein Land von Kulturjunkies“. 15 Eigenproduktionen hat man heuer im Kultursommer im Talon
DerStandard.at.story

Gastkommentar: Not und Elend von Sanktionen Wie weit soll und darf die Verurteilung des russischen Krieges gehen, wenn es um Boykotts geht?
„Die Forderung, einen Tschaikowsky, Puschkin, Tolstoi oder Dostojewski vom Programm abzusetzen, sagt viel über die Intelligenz jener aus, die sie laut aussprechen.“
WienerZeitung.at

Links zu englischspachigen Artikeln

Berlin
Der Schatzgräber in Berlin — the score is the star of Franz Schreker’s opera
https://www.ft.com/content/8f2f8708-14b2-4cad-872e-15d4418d077c

Kosky’s soufflé for Verdi’s Falstaff falls flat at Komische Oper Berlin
bachtrack.com.de

Frankfurt
Asmik Grigorian, Jessica Pratt, Corinne Winters, Bianca Andrew, Zanda Svede Headline Oper Frankfurt’s 2022-23 Season
Operawire.com

Zürich
Dramatic music-making at its finest as Homoki’s Zurich Ring begins
There’s nothing like travelling for broadening the mind as the old adage goes and it holds equally true for musical experiences in other countries. This finds me in Zurich for the opening night of a new production of Das Rheingold, a city where Wagner penned the majority of the Ring. And what an opening! A stellar cast of singers, a fulsome, fiery orchestra and a clever and compelling staging that caught my attention from the very opening.
bachtrack.com.de

Venedig
Vocal performances enliven a sleepy Griselda at Venice’s Teatro Malibran
bachtrack.com.de

Monte-Carlo
Opéra de Monte-Carlo 2021-22 Review: Sir Bryn Terfel in Recital
operawire.com

London
BWW Review: DON PASQUALE, Royal Opera House
The Royal Opera’s revival is slick and witty, with more than a hint of cruelty
broadwayworld.com

La Bohème at the King’s Head review: opera on a shoestring but affectingly sung
Mark Ravenhill’s first production as artistic director of the King’s Head Theatre moves Puccuni’s opera to contemporary London
standard.co.uk

“Why didn’t I notice the parallels?’
Mark Ravenhill on finally seeing his own life in La Bohème
TheGuardian.com

New York
VIDEO: New Trailer For The Metropolitan Opera’s New, Modern-Day Production of Donizetti’s LUCIA DI LAMMERMOOR
broadwayworld.com

One for the curious: the Bach-Mendelssohn Connection festival in New York
bachtrack.com.de

Los Angeles
Review: Thomas Adès Charts a Journey
Through Hell and Heaven At the Los Angeles Philharmonic, the composer’s “Dante” is an extreme rarity in orchestral music: a new evening-length work.
https://www.nytimes.com/2022/04/29/arts/music/ades-dante-la-phil-review.html

Dante without the dance: Adès‘ outstanding score conducted by Dudamel
bachtrack.com.de

Adelaide
Opera review: The Turn of the Screw
Henry James’s classic text is reconfigured into a haunting chamber opera in this new State Opera SA production.
artshub.com

The Turn of the Screw: Stuart Maunder directs powerful in Adelaide
bachtrack.com.de

Feuilleton
The Essential Leonard Bernstein
https://www.sfcv.org/articles/feature/essential-leonard-bernstein

Recordings
Christian Gerhaher tackles Schoeck’s feverish song cycle Elegie
Strong support from the Kammerorchester Basel creates a hothouse of desolate emotion on this Sony recording
https://www.ft.com/content/1e267b40-3eec-4fab-9a0b-eec24b0449fa

Obituary
Obituary: Dallas Opera’s Former General Director Plato Karayanis Dies at 93
operawire.com

Musical

Halberstadt
Es lebe das Anderssein! – Das Musical „Shrek“ in Halberstadt in Eigenproduktion
NeueMusikzeitung/nmz.de

Ballett/ Tanz

Helgi Tomasson bows out from San Francisco Ballet with his stirring Swan Lake
bachtrack.com

———-

Unter’m Strich

Ukraine
Moskau kündigt Feuerpause für Evakuierung aus Mariupol an
Russland hat eine Feuerpause und einen vorübergehenden Rückzug der eigenen Truppen für weitere Evakuierungen von Zivilisten und Zivilistinnen aus dem belagerten Stahlwerk in der ukrainischen Hafenstadt Mariupol angekündigt. Heute, morgen und am Samstag sollten jeweils von 8.00 bis 18.00 Uhr Ortszeit (7.00 bis 17.00 Uhr MESZ) Fluchtkorridore eingerichtet werden, teilte der vom russischen Verteidigungsministerium eingerichtete Koordinierungsstab für humanitäre Maßnahmen heute Abend mit.
https://orf.at/stories/3263771/

Schwindelerregend erfolgreich
Drei große Hochstapler in der Geschichte und ihre kuriosen Trickbetrügereien
Sie lügen und betrügen, führen die Gesellschaft hinters Licht und halten ihr dabei den Spiegel vor: Hochstapler. Mit Kreativität und Ideenreichtum, Raffinesse und einer Portion Dreistigkeit haben sich einige Betrüger im Laufe der Geschichte Reichtum und Ansehen ergaunert. Wir stellen drei von ihnen vor und erzählen ihre Geschichten
geo.de/wissen/hochstapler

Österreich
Rechtsschutzbeauftragte rechnet mit Zadic ab
Für diese Justiz wolle sie nicht mehr arbeiten, erklärt Gabriele Aicher.
Kurier.at

Kommentar
Das Recht auf Blauäugigkeit
In jüngster Zeit zuckt man immer zusammen, wenn sich Schauspieler und Künstler vereinen, um ganz offen ihre Meinung zu einem drängenden Problem der Zeit zu äußern. Mit Schrecken erinnert man sich an die Aktion „#allesdichtmachen“, bei der sich Schauspieler wie Jan Josef Liefers und Volker Bruch in halblustigen „Satire“-Videos gegen Corona-Maßnahmen aussprachen.
WienerZeitung.at

 

Diese Seite drucken