Online Merker Logo

Die internationale Kulturplattform

DIE DONNERSTAG-PRESSE (4. OKTOBER 2018)

04.10.2018 | Aktuelles

Für Sie in den Zeitungen gefunden: Die DONNERSTAG-PRESSE – 4. OKTOBER 2018

Zubin Mehta dirigiert nach Tumorbehandlung wieder
Wegen einer Chemotherapie hat Stardirigent Zubin Mehta acht Monate pausiert. „Jetzt fühle ich mich wohl und bin volle Pläne für die Zukunft“, sagt er.
Die Presse

Dresden
Peter Theiler: „Die Rekonstruktion von Inszenierungen aus vergangenen Zeiten ist für mich eine fragwürdige Geschichte“
Der gebürtige Schweizer Peter Theiler ist seit dieser Spielzeit Intendant an der Semperoper Dresden. Zuvor war er von 2008 an Staatsintendant in Nürnberg. „Dresden ist eine wunderbare Stadt, und ich freue mich mit der wunderbaren Staatskapelle und Christian Thielemann zusammenzuarbeiten – hier erwartet mich ein bestens aufgestellter Betrieb“, sagt Peter Theiler im Exklusiv-Interview mit klassik-begeistert.de .
Kirsten Liese berichtet aus Dresden.
Klassik-begeistert

Berlin/ Komische Oper
Komische Oper Berlin, DIE TOTE STADT – Premiere: Tolle Besetzung, lautes Orchester, belanglose Regie
„Du bist ja fromm! Ja, wer dich liebt, der muss teilen mit Toten und mit Heiligen. Ich aber, hör mich, ich will dich gar nicht – oder ganz.“ Marietta
Während im Ersten deutschen Fernsehen (ARD), das nicht gerade für sein jugendliches Publikum bekannt ist, mit „Babylon Berlin“ gerade die aufregendste TV-Serie aller Zeiten über das zügellose Berlin der 1920er-Jahre anläuft (und sogar den kultigen Sonntags Tatort verdrängt), herrscht in der für ihre flott-ironisch-sexy-Aufführungen hochgelobten Komischen Oper gepflegtes Mittelmaß.
Klassik-begeistert
Ein pathologischer Fall
http://www.fr.de/kultur/theater/komische-oper-berlin-ein-pathologischer-fall-a-1593640

Sabine Weyer: Eine Musikerin, die Schostakowitsch verstanden hat
Rezension, „A Light in the Dark“, Sinfonische Werke von Dmitri Schostakowitsch
Nordwestdeutsche Philharmonie, Leitung: Erich Polz, Sabine Weyer, Klavier
Ars Produktion 38256
Virtuos und mit grosser klanglicher Klarheit interpretiert die Pianistin Sabine Weyer das Klavierkonzert Nr. 2 von Dmitri Schostakowitsch. Auch die beiden anderen Werke dieser CD – Festliche Ouvertüre und Sinfonie Nr. 9 – wurden mit hörbarer Spielfreude aufgenommen.
Klassik-begeistert

Stuttgart
„Lohengrin“ in Stuttgart : Der Schwan wird hier zur Martinsgans
Schwarmintelligenz beim Menschen? Die können wir vergessen: Beim Stuttgarter „Lohengrin“ klebt zusammen, was zusammengehört.
Frankfurter Allgemeine

Tours
Liebe triumphiert über Krieg – Offenbachs „Les Fées du Rhin“ in Tours uraufgeführt
Neue Musikzeitung/nmz.de

Salzkammergut-Festwochen
2018 endet im Minus: Hilfe für Salzkammergut-Festwochen geplant
Aufgrund von Verbindlichkeiten aus der abgelaufenen Spielzeit sowie des Rücktritts von Intendantin Jutta Skokan
Der Standard

Hamburg
Christof Loy’s Alcina still bewitches in Hamburg
https://bachtrack.com/de_DE/review-alcina-loy-eichenholz-fagioli-lezhneva

Brüssel
Poignantly human – Mozart Die Zauberflöte, La Monnaie
http://www.operatoday.com/content/2018/10/poignantly_huma.php

London
Götterdämmerung, Royal Opera review – a fiery finale to this ambiguous cycle
https://theartsdesk.com/opera/g%C3%B6tterd%C3%A4mmerung-royal

Götterdämmerung @ Royal Opera House, London
https://www.musicomh.com/classical/reviews-classical/gotterdammerung-royal

Letter From London: There Will Be Blood in English National Opera’s Salome
https://www.sfcv.org/reviews/none/letter-from-london-there-will-be-blood

Gerald Finley, Julius Drake, Middle Temple Hall review – sublimity in 18 serious songs
https://theartsdesk.com/classical-music/gerald-finley-julius-drake-middle

New English Ballet Theatre review at Peacock Theatre, London – “bright and elegant’
https://www.thestage.co.uk/reviews/2018/new-english-ballet-theatre-review

Belfast
A gripping, dark, moving Rigoletto from Northern Ireland Opera
bachtrack

New York
How Hiring a Superstar Wrecked New York City Opera
The board thought Gerard Mortier would save the company. Its promises to him doomed it.
http://www.vulture.com/2018/10/how-hiring-a-superstar-wrecked-new

Cleveland
Cleveland Opera Theater aims for laughs with ‚The Barber of Seville‘
https://www.cleveland.com/musicdance/index.ssf/2018/10/cleveland

Atlanta
Review: The Atlanta Opera’s “Charlie Parker’s Yardbird” celebrates the bebop jazz icon
https://artsatl.com/review-the-atlanta-operas-charlie-parkers-yardbird-celebrates

Toronto
Robert Carsen’s Eugene Onegin ages gracefully at COC
bachtrack

Sprechtheater

Wien/ Akademietheater
Akademietheater: Drohnenflug jenseits von Afrika
Miloš Lolić inszenierte mit einem exzellenten Quartett an Darstellern „Kampf des Negers und der Hunde“ von Bernard-Marie Koltès verspielt und fast zu brav.
Die Presse
Akademietheater: Keiner kann aus seiner Haut heraus
Miloš Lolić inszenierte „Kampf des Negers und der Hunde“ von Bernard-Marie Koltès mit starken Bildern und Metaphern
Kurier

Der Klassiker von Harald Schmidt dazu
https://www.youtube.com/watch?v=IUbNg0ifKqA

Chur/ Schweiz
Eklat am Theater Chur: Samuel Schwarz beschimpft Claus Peymann aufs Übelste
Nach einer unflätigen Tirade gegen den Berliner Stargast Claus Peymann erhält der Regisseur Samuel Schwarz Hausverbot am Theater Chur. Intendantin Ute Haferburg bezeichnet Schwarz in einer offiziellen Stellungnahme als «grössenwahnsinnigen Nero».
Neue Zürcher Zeitung

Premieren in München : Wehrt euch, sonst tut es jemand anders
Das Bayerische Staatsschauspiel beginnt seine neue Spielzeit mit Inszenierungen nach Peter Weiss und Heinrich von Kleist und einem Stück von Sulayman Al Bassam. Die Gegner heißen Maßlosigkeit, Machtgier, Martyrium und Vergeltung.
Frankfurter Allgemeine

——————————-

Unter’m Strich

Österreich/Politik
Wut-SPÖler: Attacke gegen Kern

Die EU-Kandidatur von Kern wackelt. Wer für, wer gegen ihn ist.
https://www.oe24.at/oesterreich/politik/Wut-SPOeler-Attacke-gegen-Kern/350905004

EU-Wahlkampf der SPÖ: Verliert Kern die Lust, soll Schieder einspringen
Nach dem überstürzten Abgang von Christian Kern als SPÖ-Chef und merkwürdigen Twitter-Botschaften laufen hinter den Kulissen diskrete Vorbereitungen für den Fall, dass der Kurzzeit-Kanzler auch die Lust auf eine EU-Spitzenkandidatur verlieren sollte. Der ehemalige Partei-Klubobmann Andreas Schieder soll jedenfalls schon bereitstehen.
https://www.krone.at/1782311

Fußball
Ronaldo bestreitet Vergewaltigungs-Vorwurf erneut
https://www.skysportaustria.at/serie-a/ronaldo-bestreitet-vergewaltigungs

 

Diese Seite drucken