Online Merker Logo

Die internationale Kulturplattform

DIE DONNERSTAG-PRESSE (4. MÄRZ 2021)

04.03.2021 | Aktuelles

Für Sie in den Zeitungen gefunden: DIE DONNERSTAG-PRESSE- 4. MÄRZ 2021

Wien
Das THEATER IM PARK bringt von Mai bis September wieder kulturelle Vielfalt ins Freie
Bereits rund 50.000 Karten für mehr als 130 Veranstaltungen verkauft
https://www.ots.at/presseaussendung/OTS_20210303_OTS0105/das-theater-im-park

Wien
Bogdan Roščić, der neue starke Mann an der Wiener Staatsoper (Pathys Stehplatz 2)
Lange Zeit hat er sich kämpferisch gegeben. Dann hat auch er nachgeben müssen. Obwohl Bogdan Roščić alles versucht hat, um den normalen Spielbetrieb so lange wie möglich aufrechtzuerhalten – seit 3. November 2020 ist die Wiener Staatsoper geschlossen. „Stumm“, wie es auf der Licht-Installation stand, die an der Fassade des Hauses angebracht wurde. Eine Idee von Roščić. Nicht das einzige Zeichen, dass im „ersten Haus am Ring“ ein neuer Wind weht. Zeit für ein kurzes Resümee…
von Jürgen Pathy
Klassik-begeistert.de

Florenz
Zubin Mehta dirigiert Konzert mit Rudolf Buchbinder in Florenz
Wiedergenesener Maestro leitet das Orchester des Maggio Musicale Fiorentino.
Wiener Zeitung

Frauen in der Klassischen Musik: Ungleichheit wächst sich aus
Eine neue Studie des Deutschen Musikinformationszentrum zu Geschlechtergerechtigkeit in Berufsorchestern stellt fest: Frauen holen auf
Tagesspiegel.de

Mengelberg-Edition: So klingt die Freiheit, die Mozart gemeint hat Bezahlartikel
Das Label Pristine erinnert zum 150. Geburtstag des holländischen Dirigenten Willem Mengelberg an dessen legendäre „Telefunken-Aufnahmen“ und lässt sie restaurieren. Zum Auftakt gibt es Beethoven und Tschaikowsky.
Die Presse.at

Wien
mdw-Streaming-Highlights im Sommersemester
Nachwuchstalente auf der digitalen Bühne: Die mdw überträgt rund 30 Konzerte, Theater- und Opernproduktionen via Live-Stream https://www.ots.at/presseaussendung/OTS_20210303_OTS0146/mdw-streaming

Eisenstadt
Frust und Unverständnis in der Kulturszene
Für Veranstaltungen im Kulturbereich hat die Bundesregierung eine „Öffnungsperspektive im April“ in Aussicht gestellt. Dass die Entscheidung wieder vertagt wurde, stößt in der burgenländischen Kulturszene auf Unverständnis. Das sei keine Perspektive, so der Tenor.
https://burgenland.orf.at/stories/3093018/

München
Online-Premiere mit den Primadonnen des Gärtnerplatztheaters
https://www.lifepr.de/inaktiv/staatstheater-am-gaertnerplatz/Online-Premiere-mit-den

Bayerisches Staatsballett und „Cecil Hotel“: Serienmörder im Clinch
Das Bayerische Staatsballett tanzt Andrey Kaydanovskiys „Cecil Hotel“ als Montagsstück im Nationaltheater.
Münchner Abendzeitung

Cecil Hotel: ein Kriminalballett von Andrey Kaydanovskiy am Bayerischen Staatsballett
bachtrack

Deutschland
Pianist Igor Levit zum Corona-Lockdown
„Es wird suggeriert: Kultur ist Gefahr“
BR-Klassik.de

Pianist Igor Levit: Notenblätter für Corona-Nothilfefond – „Wir lassen euch nicht alleine“
Es war ein pianistischer Marathon: Im ersten Lockdown im Mai 2020 führte Igor Levit das Stück „Vexations“ von Erik Satie auf. Digital übertragen, über 15 Stunden lang. Nun wurden die 840 Notenblätter einzeln über das Internet verkauft und gingen weg wie warme Semmeln. Der Erlös der Notenblätter soll nun Musiker in der Pandemie unterstützen. Gleichzeitig wirft er der Politik vor, die Kulturbranche im Stich zu lassen.
BR-Klassik.de

Nürnberg
Brandgefährlich: Neuer Rauchschutz im Nürnberger Opernhaus
BR-Klassik.de

Komponist Aribert Reimann zum 85. Geburtstag: In ständiger Bewegung
BR-Klassik.de

Forschungsprojekt Digital Concert Experience: So könnten digitale Konzerte interaktiver werden
https://www.mdr.de/mdr-klassik-radio/klassikthemen/digital-concert-experience-konzerte

Links zu englischsprachigen Artikeln

Streams
Dutch National Opera Announces Opera Forward Festival
https://operawire.com/dutch-national-opera-announces-opera-forward-festival/

Irish National Opera to Stream “La Bohème’
https://operawire.com/irish-national-opera-to-stream-la-boheme/

Noseda’s return to the NSO, J’Nai Bridges’s “Rising’ and other classical music signs of spring
Washington Post

London
Gweneth Ann Rand/Simon Lepper review – authoritative and polished
The Guardian

An intense Winterreise from Fleur Barron and Julius Drake for Chamber Music Northwest
bachtrack

Winterreise: Fleur Barron and Julius Drake
https://operatoday.com/2021/03/winterreise-fleur-barron-and-julius-drake/

Recordings
Daring to Make Baroque Opera Grand Again
https://www.sfcv.org/article/daring-to-make-baroque-opera-grand-again

Hilary Hahn Lights Up Paris
https://www.sfcv.org/reviews/none/hilary-hahn-lights-up-paris

Feuilleton
5 Minutes That Will Make You Love
Tenors Rufus Wainwright, Josh Groban, Andrea Bocelli and others choose opera’s most passionate, golden voices.
The New York Times

Best Female Composers Of All Time: 21 For 2021
https://www.udiscovermusic.com/classical-features/best-female-composers/

Obituary
Renata Scotto’s Husband Lorenzo Anselmi Dies at 87
https://operawire.com/obituary-renata-scottos-husband-lorenzo-anselmi-dies-at-87/

Jazz

Jazz-Ikone Chris Barber ist tot
Der Pate des britischen Jazz ließ den New-Orleans-Sound in Europa wieder aufleben. Er beeinflusste Generationen von Blues- und Rockmusikern. Nun ist Chris Barber im Alter von 90 Jahren gestorben.
Frankfurter Allgemeine

Jazz-Legende Chris Barber stirbt mit 90
Der Posaunist, der mit „Ice Cream“ Erfolge feierte, blieb dem frühen New-Orleans-Jazz treu.
Wiener Zeitung

Ballett/ Tanz

Alexei Ratmansky: From Hibernation to Bubble Bernstein
One of the busiest choreographers in ballet is back in the studio, thanks to bubble protocols. “For what I do, and for the language I use, the stage is needed,” Ratmansky said.
https://www.nytimes.com/2021/02/26/arts/dance/alexei-ratmansky-new-ballet-bernstein.html

Rock/ Pop

Nova-Rock-Festival: „Regierung hat keinen Mut für eine Entscheidung“
Festival-Veranstalter Ewald Tatar: „Wenn wir ehrlich sind, weiß es eh schon jetzt jeder, dass solche Veranstaltungen im Juni nicht möglich sein werden.“
Kurier.at

Ausstellungen

So nett wie in Wien war Beuys noch nie Bezahlartikel
Heuer wäre Joseph Beuys 100 geworden. Die Ausstellung, die seinen Bezug zu Wien zeigen möchte, scheut die schwierigen Themen. Hitler, Steiner, Muehl – diese Bezugspunkte hätte es sich zu untersuchen gelohnt.
https://www.diepresse.com/5945888/so-nett-wie-in-wien-war-beuys-noch-nie

Medien

Österreich
Neues Online-Boulevardmedium Exxpress.at startet Mitte März
Herausgeberin Eva Schütz-Hieblinger und Chefredakteur Richard Schmitt wollen „gehobenen Boulevard“ mit „mitte-bürgerlicher“ Ausrichtung anbieten.
Wiener Zeitung

Film/ TV

Berlinale im Lockdown: Der Prophet vom Prenzlauer Berg
Berlinale Zuhause am Laptop: Auch die Filme von Daniel Brühl, Radu Jude und Dasha Nekrasova erzählen von sozialer Distanz und Lagerkoller.
Tagesspiegel.de

______
Unter’m Strich

Österreich
Ex-Ministerin Kneissl bekommt Posten in Russland
Ex-Außenministerin Karin Kneissl hat einen neuen Job: Kneissl wurde von der russischen Regierung als „unabhängige Direktorin“ in den Aufsichtsrat des russischen Energieriesen Rosneft berufen, wie am Mittwoch zu erfahren war. Aufsichtsratsvorsitzender des staatlichen Energiekonzerns ist der deutsche Altkanzler Gerhard Schröder.
https://www.krone.at/2356864

Österreich
Rot-Kreuz-Expertise kostete anfangs 100.000 Euro monatlich
Sozialministerium zahlte 10.000 Euro für „Zurverfügungstellung“ Foitiks. Betrag schmolz nach erster Welle ab.
Kurier.at

„Aus gleichem Lager“: Rotes Kreuz soll Gratis-Coronatests verkauft haben
https://www.krone.at/2356391

Sputnik V : Einer der gefragtesten Impfstoffe der Welt
llein vergangene Woche haben fünf weitere Länder Russlands Corona-Impfstoff zugelassen. Auch ein EU-Land hat das Vakzin schon registriert. War die Skepsis des Westens unangebracht?
Frankfurter Allgemeine

Las Ketchup
Die Älteren erinnern sich vielleicht noch an eine Zeit, in der man tanzen durfte. Und an den Las-Ketchup-Song einer andalusischen Girlband.
Am Montag performte im Kanzleramt die Boygroup „Los Virólogos“ eine Neuauflage des Songs.
https://www.diepresse.com/5945271/las-ketchup

Österreich/ Schutzmasken
Bundesbeschaffung legt Vertrag auf Eis
Die BBG reagiert damit auf die Hausdurchsuchungen bei dem Schutzmaskenhersteller.
Wiener Zeitung

„Kein Betrug, keine Schwarzarbeit“ Hygiene Austria räumt ein: Teil der Masken in China gefertigt
Kleine Zeitung

Impfstoffnationalismus: Lektion für Kanzler Kurz

Statt angebliches „EU-Versagen“ zu beschwören, wäre es an Sebastian Kurz zu erklären, dass sein kleines Land gut beraten ist, im europäischen Boot zu bleiben
https://www.derstandard.at/story/2000124639905/impfstoffnationalismus-lektion-fuer-kanzler-kurz

 

Diese Seite drucken