Online Merker Logo

Die internationale Kulturplattform

DIE DONNERSTAG-PRESSE (30. APRIL 2020)

30.04.2020 | Aktuelles

Für Sie in den Zeitungen gefunden: Die DONNERSTAG-PRESSE – 30. APRIL 2020

Heute 150. Geburtstag: Franz Lehár – seine größten Operettenhits
BR-Klassik

Hamburg
Die Elbphilharmonie präsentiert Spielzeitplanung
…unter besonderen Vorzeichen….
„Es ist eigenartig, eine Saison vorzustellen, von der man nicht weiß, ob und wie sie stattfindet.“ (Generalintendant Christoph Lieben-Seutter)
Generalintendant Christoph Lieben-Seutter hat am Mittwoch das Programm der Elbphilharmonie und der Laeiszhalle Hamburg für die Spielzeit 2020/2021 vorgestellt. Neben erwarteten und überraschenden Programm-Highlights, die zum Glück keine marktoptimierten Anpassungen an einen Mainstream-Geschmack erkennen lassen, stand auch die Frage im Raum, wie die Ungewissheiten der weiteren Monate sich organisatorisch auswirken.
von Guido Marquardt, Hamburg
Klassik-begeistert

Berlin
Kultur in der Coronakrise: Kommt die Kurzarbeit für Berliner Orchester?
Glücklich, wer staatlich angestellt ist: Im Gegensatz zu ihren freien Kollegen erhalten die Musiker der sieben großen Berliner Orchester nach wie vor ihr volles Gehalt. Aber es laufen erste Gespräche über Kurzarbeit.
Tagesspiegel

Kulturpolitik nach Corona
Generalmusikdirektoren fordern klare Regeln
BR-Klassik

Bayreuth
Umplanen
Was Katharina Wagners offenbar ernste Erkrankung für die Bayreuther Festspiele bedeutet.
https://www.sueddeutsche.de/kultur/musiktheater-umplanen-1.4891125

München/ Gasteig
Trotz Corona in den Gasteig? Max Wagner über den Wiederbeginn des Konzertbetriebs
Der Geschäftsführer des Gasteig würde die Philharmonie mit einem Hygienekonzept wieder aufmachen. Auch bei der Sanierung bleibt er optimistisch
Münchner Abendzeitung

Kirchstetten: Oper auf 2021 verschoben
Niederösterreichische Nachrichten

Gars
Hoffen auf Opern-Sommer: Darf Carmen küssen?
Niederösterreichische Nachrichten

Basel
Nachruf Baldo Podic. Routinier mit viel Herzblut Bezahlartikel
Dirigent am Theater Basel ab 1983.
https://www.bazonline.ch/routinier-mit-viel-herzblut-600931881779

Sommereggers Klassikwelt 33: Interrupted Melody – das bewegte Leben der Sängerin Marjorie Lawrence
Hört man heute die gar nicht so wenigen überspielten Schellack-Platten, oder besser noch die existierenden Live-Mitschnitte, muss man neben der Schönheit und Sicherheit ihres Gesangs auch die Vielseitigkeit der Künstlerin bewundern. Sie sang sowohl Sopran- als auch Mezzopartien und verfügte über eine eindrucksvolle dramatische Durchschlagskraft jener Art, die man heutzutage bei den Wagnersängerinnen schmerzlich vermisst.
Peter Sommeregger berichtet jeden Mittwoch aus seiner Klassikwelt
Klassik-begeistert

Corona-Krise: Treffen mit Lunacek brachte „Problemaufriss“
Rund 20 Vertreter der österreichischen Theater-, Opern- und Konzertbühnen haben am Dienstag an einem Arbeitstreffen mit Kunst- und Kulturstaatssekretärin Ulrike Lunacek (Grüne) teilgenommen. Die Vorschläge und Reaktionen der einzelnen Häuser fielen sehr unterschiedlich aus, berichtete das Ö1-„Morgenjournal“ am Mittwoch.
https://volksblatt.at/corona-krise-treffen-mit-lunacek-brachte-problemaufriss/

Marthaler zu Ruhrtriennale-Absage: „Enttäuschend“
Nach der Absage der diesjährigen Ruhrtriennale wegen der Corona-Pandemie kritisiert der Regisseur Christoph Marthaler die fehlende Einbeziehung der Künstler in die Entscheidung.
https://www.mv-online.de/in-und-ausland/nrw/marthaler-zu-ruhrtriennale-absage

Heiteres in der Corona-Krisenzeit: Gute-Laune-Tipps für Klassikfans – Teil 1
Wie viel wiegt eigentlich eine Beethoven-Sinfonie? Zwei Pfund? Zehn Kilo oder gar einen Zentner? Manche Leute sagen, klassische Musik sei schwere Musik. Dieses Vorurteil werde ich widerlegen und Ihnen die Leichtigkeit, die Fröhlichkeit, die Unbekümmertheit der Musik nahe bringen. Aus meinem Klassikarchiv habe ich Heiteres ausgesucht, das die Seele streichelt und in den harten Zeiten der Coronakrise Optimismus verbreitet.
Von Reinhard Berger
Klassik-begeistert

„Es müßte mehr, nicht weniger Oper geben“
Spiegel-Interview von 1981 – es hat sich wenig geändert in 39 Jahren -außer dass immer häufiger Theaterfremde die Leitung großer Häuser übernehmen
Der Kölner Opernintendant Michael Hampe über Finanzprobleme des deutschen Musiktheaters
https://www.spiegel.de/spiegel/print/d-14341860.html

Düsseldorf/ Erstes Konzert in der Corona-Krise
Aus der Tonhalle: Die Symphoniker begrüßen den Mai
Die Corona-Krise hat das Konzertleben überall zum Erliegen gebracht. Allmählich rühren sich die Orchester wieder – auch die Düsseldorfer Symphoniker. Sie geben in der Tonhalle ein Konzert in den Mai. Wie kann das funktionieren?
https://rp-online.de/nrw/staedte/duesseldorf/kultur/die-symphoni

München
Nationaltheater: Trügerischer Glanz
Bund stellt Geld für Sanierung der Oper in Aussicht
Sueddeutsche Zeitung

Links zu englischsprachigen Artikeln

Concert In Memoriam Sir Peter Jonas @ Staatsoper, Munich (online)
One of the few advantages of the present situation is that we can access performances of great works which are streamed to us for free; it may not be much of a substitute for the Wigmore Hall, but it comes pretty close and allows those in far-flung locations to share in the plenty which the fortunate few are able to access all the time.
musicohm.com

Streams
10 Essential Maria Stuarda Clips to Enjoy (At Home)
https://www.operanews.com/Opera_News_Magazine/2020/5/Departments/10

How to Stream “SEMMELWEIS,’ About Doctor Who Discovered Importance of Handwashing
https://operawire.com/how-to-stream-semmelweis-about-doctor-who-discovered

Free flashback of opera legend Jessye Norman: Your quarantine must-watch of the day
https://www.latimes.com/entertainment-arts/story/2020-04-28/coronavirus-what

Boston Baroque’s Streaming Platform Boston Baroque Live Kicks Off With AGRIPPINA
https://www.broadwayworld.com/boston/article/Boston-Baroques-Streaming

Stream & Review
Purcell’s The Indian Queen from Lille
Among the few compensations opera lovers have had from the COVID crisis is the abundance – alas, plethora – of streamed opera productions we might never have seen or even known of without it.
http://www.operatoday.com/content/2020/04/purcells_the_in.php

Berlin
Q & A: Ronnita Miller On Singing The Ring Cycle & Being An Ensemble Member at the Deutsche Oper Berlin
https://operawire.com/q-a-ronnita-miller-on-singing-the-ring-cycle-being-an-ensemble

Feuilleton
Opera in the Time of COVID: Superstar Soprano Ermonela Jaho
https://operawire.com/opera-in-the-times-of-covid-superstar-soprano-ermonela-jaho/

Why I Love… Winterreise
https://www.musicomh.com/classical/features-classical/why-i-love-winterreise

Will you get the Rheingold or be dragged to hell? Try our opera and song quiz
The Guardian

Obituray
Greek soprano Jeannette Pilou dies at 83
https://www.ekathimerini.com/252128/article/ekathimerini/news/greek-soprano

Tanz/ Ballett

ImPulsTanz-Festival wird abgesagt
Vom 9. Juli bis 9. August hätte das Tanzfestival in Wien stattfinden sollen. Das Programm wird in weiten Teilen für 2021 übernommen.
https://www.diepresse.com/5806992/impulstanz-festival-wird-abgesagt

Zusammenspiel von Tanz und Theater: Der Ursprung des Tanztheaters
Tagesspiegel

Sprechtheater

Frank Castorf:„Ich wünsche mir einen republikanischen Widerstand“
Erst hat man ihm das Theater weggenommen und jetzt darf er nicht mal mehr sein Huhn an der Fleischtheke aussuchen. Frank Castorf kritisiert die Corona-Einschränkungen und trifft wunde Punkte.
Berliner Zeitung

—-
Unter’m Strich

Die Kurzfristigkeit der Verbote
Andreas Schessl rechnet als Chef der Klassik-Agentur mit vielen Monaten ohne normalen Konzertbetrieb und wünscht sich von den Behörden klare Ansagen in der Krise
Sueddeutsche Zeitung

Scheinwissen, Nichtwissen und Weisheit
Ich weiß, dass ich nichts weiß! Platon und die Ideenlehr
TTT
https://onlinemerker.com/scheinwissen-nichtwissen-und-weisheit-ich-weiss

 

Diese Seite drucken