Online Merker Logo

Die internationale Kulturplattform

DIE DONNERSTAG-PRESSE (27. AUGUST 2020)

27.08.2020 | Aktuelles

Für Sie in den Zeitungen gefunden: Die DONNERSTAG-PRESSE – 27. AUGUST 2020

Netrebko in Salzburg: Dienst nach Vorschrift
Anna Netrebko und ihr Ehemann, Yusif Eyvazov, bei den Salzburger Festspielen mit etwas zäh geratenen Tschaikowsky-Szenen: Viel Jubel für ihren Gesang, aber die Gänsehaut blieb aus.
Die Presse

Anna Netrebko bei den Salzburger Festspielen: Große Geste
18 Jahre ist der große Durchbruch von Anna Netrebko bei den Salzburger Festspielen inzwischen her. Seitdem ist sie nicht nur auf der ganzen Welt unterwegs, sondern kehrt auch regelmäßig nach Salzburg zurück. Zuletzt am Dienstagabend mit russischen Arien und Duetten. Unser Kritiker findet: Netrebko sang toll. Und konnte trotzdem nicht ganz überzeugen.
BR-Klassik.de

Das Ehepaar der Gesangsemotionen
Das Salzburger Peter-Tschaikowski-Programm mit Anna Netrebko und Yusif Eyvazov.
Wiener Zeitung

Anna Netrebko und Yusif Eyvazov im Großen Festspielhaus
Münchner Abendzeitung

Salzburg
Festspiel-Präsidentin Rabl-Stadler: „Ich bin sehr besorgt“
Die Festspiele neigen sich dem Ende zu, an den Theatern geht die Saison aber erst los. Präsidentin Helga Rabl-Stadler darüber, wie es jetzt weitergeht.
Der Standard

Kultur und Corona: Salzburger Signal
Opernaufführungen mit bis zu 1000 Zuschauern sind bei den Salzburger Festspielen bisher ohne Corona-Ausbruch möglich gewesen. Entschließen sich jetzt auch Bayern und andere Bundesländer, mehr Publikum zuzulassen?
Sueddeutsche Zeitung

Paris
Alexander Neef tritt in Paris schon jetzt an
Der deutsche Musikmanager hätte erst 2021 das Haus übernehmen sollen.
Wiener Zeitung

Berlin/ Deutsche Oper
Stefan Herheim inszeniert die „Walküre“ an der Deutschen Oper Berlin: Wer gurgelt, gewinnt
Fast hätte Corona auch diesen „Ring“ zerschlagen. Doch während das Bayreuther Festspielhaus geschlossen blieb, trotzte das Team an der Deutschen Oper Berlin der Pandemie. Den gesamten „Ring“ von Richard Wagner will Regisseur Stefan Herheim hier auf die Bühne bringen. Da ist Flexibilität gefragt. Für die „Walküre“ kehrt man erstmals ins Haus zurück. In wenigen Wochen ist Premiere, momentan wird geprobt. Und das unter ganz besonderen Umständen.
BR-Klassik.de

Sommereggers Klassikwelt 50: Die unendliche Baugeschichte von Salzburgs Festspielhäusern
Als am 22. August 1920 endlich die ersten Salzburger Festspiele stattfanden, bestanden diese ja lediglich aus „Jedermann“-Aufführungen auf dem Domplatz. Die Notwendigkeit eines Theaterbaus für zukünftige Festspiele war aber allen Beteiligten bewusst. Die ursprünglichen Pläne eines Festspielhauses in Hellbrun ließen sich aber nicht realisieren, und so wurde im Jahr 1925 nach nur viermonatiger Bauzeit auf dem Areal der Winterreitschule ein provisorisches Gebäude errichtet und mit dem Salzburger Großen Welttheater eröffnet.
Peter Sommeregger berichtet aus seiner Klassikwelt
Klassik-begeistert

Mehr als ein Lebenszeichen: Impressionen von den Bregenzer Festtagen
Der große Clownskopf aus der erfolgreichen Rigoletto-Produktion vom vergangenen Jahr hat derzeit die Augen fest geschlossen. Ende Mai entschloss sich Festspielintendantin Elisabeth Sobotka schweren Herzens zu einer Absage der 74. Bregenzer Festspiele, weil angesichts der Corona-Auflagen das Spiel auf dem See – und damit das Herzstück des Festivals – keinen Sinn machen würde. Auf den Tribünen, die 7500 Zuschauern Platz bieten, hätten nur 1000 Platz nehmen dürfen. Ein schwerer Schlag ausgerechnet für diese stark nachgefragte Produktion, die nun auf 2021 verschoben ist.
Kirsten Liese berichtet von den Bregenzer Festtagen
Klassik-begeistert

Waidhofen/ Ybbs
Grandiose Nacht der Oper
Unter Prachtbedingungen begeisterten Günther Groissböck und die Trachtenmusik Windhag im Stadion.
Niederösterreichische Nachrichten

Wien
Adieu mit Blick nach vorne
Abschiedskonzert des Chefdirigenten Philippe Jordan bei den Symphonikern.
Wiener Zeitung

München
Kammeroper München: Nicht mehr die Budgets wie früher
Münchner Abendzeitung

Bayreuth
BR überträgt vier Konzerte des Opernfestivals „Bayreuth Baroque“
BR-Klassik.de

Frankfurt
Oper feilt am Programm
Der Proben- und Spielbetrieb an der Frankfurter Oper ist wegen Corona stark eingeschränkt. Das führt zu Spielplanänderungen im Oktober.
https://www.fr.de/frankfurt/frankfurter-oper-feilt-am-programm-90030540.html

Berlin
Musikfest Berlin: „Beethoven 2020 geht nicht ohne Levit“
Michael Ernst im Gespräch mit Winrich Hopp
Neue Musikzeitung/nmz.de

Igor Levit beim Musikfest in Berlin: Das Staunen über Beethoven zurückgeben
Berliner Zeitung

Musikfest Berlin
Die Stille vor dem Glück

Tagesspiegel

Luzern
Koloratur-Battles und Corona-Klänge: Das Lucerne Festival 2020
https://www.nmz.de/online/koloratur-battles-und-corona-klaenge-das-lucerne-festival-2020

Weimar
Neue Operndirektorin für Weimar: Andrea Moses verspricht relevantes Musiktheater
https://www.mdr.de/kultur/themen/neue-operndirektorin-weimar-andrea-moses100.html

Kleine Oper, ganz groß
Die Materialschlacht des Musiktheaters bei Verdi, Wagner und Co. war einmal. Warum das Genre der Kammeroper gerade jetzt enorme Chancen der Innovation bietet.
https://www.concerti.de/oper/feuilleton-kammeroper/

Romanbiografien: Traurige Tonsetzer mit unbesiegbarer Libido
Warum nur verleiten Romane über Komponisten die Autoren zu Küchenpsychologie und gestelzter Sprache?
Wiener Zeitung

CD
Neuaufnahme von Beethovens Symphonien: Vertrauen ist besser
Beethovens Symphonien lassen sich inszenieren und überreizen – es geht aber auch anders, wie zwei Dirigenten zeigen.
Münchner Merkur

Links zu englischsprachigen Artikeln

Wiesbaden
German-Australian Opera Grant picks winner over Zoom
Artistic Director David Kram tells how they did it while reflecting on the future of live auditions.
https://www.limelightmagazine.com.au/features/german-australian-opera

Dubrovnik
71st Dubrovnik Summer Festival closes with a spectacular opera
https://www.thedubrovniktimes.com/lifestyle/culture/item/9673-71st-dubrovnik

London
Sāvitri, Lauderdale House review – death and life in a Highgate garden
Hampstead Garden Opera works a little miracle with Holst’s mystical music-drama
https://theartsdesk.com/opera/s%C4%81vitri-lauderdale-house-review

Proms row: Johnson calls for end to ‚cringing embarrassment‘ over UK history
PM says Rule, Britannia! should be sung at Last Night of the Proms as he criticises “self-recrimination and wetness
The Guardian

Glasgow
Scottish Opera Announces A Programme Of Outdoor Events In September
Performances include Mozart’s Don Giovanni, Gilbert & Sullivan’s The Gondoliers, and The Song of the Clyde by Karen MacIver.
https://www.broadwayworld.com/scotland/article/Scottish-Opera-Announces-A

Detroit
DSO plans return to Orchestra Hall with new music director set to make debut
https://eu.freep.com/story/entertainment/music/brian-mccollum/2020/08/25/dso

Wichita
Despite COVID-19, Wichita Grand Opera plans live performances starting in October
https://www.kansas.com/entertainment/article244937927.html

San Francisco
California Symphony Unveils a Sparkling Fall Season
https://www.sfcv.org/music-news/california-symphony-unveils-a-sparkling-fall-season

Feuilleton
Itzhak Perlman, Violin Legend, Still Proves the Critics
Wrong Turning 75 this month, he has been so ubiquitous for so long that it is easy to take him for granted.
https://www.nytimes.com/2020/08/26/arts/music/itzhak-perlman-violin.html

Orchestras Looking to Broaden Horizons?
Start Improvising Programming works involving improvisation would be one way to encourage ensembles to make classical music more inclusive.
The New York Times

JS Bach: where to start with his music
The Guardian

Literatur/ Buch

Heute vor 75 Jahren starb der Schriftsteller Franz Werfel
Juedische Allgemeine

TV
Dancing-Stars: Jetzt schmeisst  auch Jurorin hin
Die ehemalige Profitänzerin Nicole Burns-Hansen (46) hat am frühen Mittwochnachmittag ebenfalls ihr Show-Aus bekanntgegeben. Sie war seit dem Start im Jahr 2005 fixer Bestandteil der „Dancing Stars“-Jury, bei der geplanten Fortsetzung der 13. Staffel im Herbst wird die Schweizerin allerdings nicht mehr zu sehen sein.“Ich wäre sooooooo liebend gerne dieses Jahr wieder mit dabei! Aber leider, leider lässt sich das Corona-Virus nicht einfach wegtanzen
https://www.heute.at/s/nicole-burns-hansen-naechster-abgang-bei-dancing-stars-100098888

Unter’m Strich

Opern-Diva Anna sorgt für Festspiele im Netz
Rund eine Million Menschen folgen Anna Netrebko auf ihren sozialen Kanälen – ein Phänomen.
https://www.krone.at/2217584

Theater mit Abstand
Saisonstart unter Pandemiebedingungen: Wie rüsten sich die Bühnen? Was erwartet die Zuschauer?
Wiener Zeitung

Deutschland
Theos Kurz-Schluss – Wie ich einmal einiges in Sachen „Political Correctness“ leisten durfte – und die Folgen am eigenen Leib erfuhr
Neue Musikzeitung/nmz.de

Österreich
Causa Commerzialbank Mattersburg: Jetzt auch Pucher gegen Klikovits
Knapp eineinhalb Monate nach Auffliegen der Bilanzfälschungen der Commerzialbank Mattersburg wurden nun die Vernehmungsprotokolle von Bank-Gründer Martin Pucher und Ex-Vorständin Franziska Klikovits öffentlich. Sie zeigen im Detail, wie das „System Commerzialbank“ funktionierte: In der Einvernahme zeigten sich Pucher und Klikovits geständig und erklärten, wie die fingierten Kredite abgewickelt wurden.
BVZ-Burgenland

 

Diese Seite drucken