Online Merker Logo

Die internationale Kulturplattform

DIE DONNERSTAG-PRESSE (26. AUGUST 2021)

26.08.2021 | Aktuelles

Für Sie in den Zeitungen gefunden: Die DONNERSTAG-PRESSE – 26. AUGUST 2021

Salzburger Festspiele 2021: eine Bilanz
Mit ambitionierten Produktionen und großen Stars setzten diese Salzburger Festspiele neue Maßstäbe. Auch wenn der Glanz der großen Namen mitunter die theatrale Arbeit überstrahlen musste.
BR-Klassik.de

Salzburg
Anna Netrebko: Anspruchslose Salzburger Festspiele und ORF
Der ehemalige Staatsoperndirektor über das Netrebko-bedingte Durcheinander bei den Salzburger Festspielen
Kurier.at

Was hinter der Absage von Netrebkos „Tosca“ im ORF steckt Bezahlarikel
Dass Puccinis „Tosca“ am Freitag, 20.15, nicht im ORF gezeigt wird, dürfte tatsächlich an Anna Netrebko selbst liegen. Eine Analyse.
Kurier.at

Netrebkos „Tosca“-Zug: Nächster Halt Budapest Bezahlartikel
Anna Netrebko und ihr Ehemann waren bei den Salzburger Festspielen in Puccinis „Tosca“ zu hören – eine routinierte Angelegenheit
https://kurier.at/kultur/netrebkos-tosca-zug-naechster-halt-budapest/401481574

Wagner in Salzburg – mit manchen Missverständnissen Bezahlartikel
Das Gustav Mahler Jugendorchester glänzte unter Manfred Honeck, trotz aufgeblasener Orchestrierung und falscher Sängerwahl.
Die Presse.com

Graz
Wohin springen vom Konzertpodium?
Ein reger Sängeraustausch zwischen Salzburg und Graz: Dort ist – genauso wie bei der konzertanten Tosca bei den Pfingstfestspielen im Mai – in diesen Tagen Bryn Terfel als Scarpia ausgefallen. Rettung fand sich 280 Kilometer weiter: mit Ludovic Tézier, der gerade bei den Festspielen diese Rolle gestaltet.
DrehpunktKultur.at

Giuseppe di Stefano zum 100. Geburtstag – Verführer, Weltstar, Glücksspieler. Die schönsten Aufnahmen
„Leider war er mit seiner Stimme so verschwenderisch, wie er generös mit seiner Geldbörse umging. Seine Karriere hätte viel länger dauern können“, sagte Giuletta Simionato einmal über ihren Kollegen und Landsmann Giuseppe di Stefano. Und dies trifft das Leben des Tenors ziemlich genau, der am 24. Juli 1921 bei Catania geboren wurde und am 3. März 2008 in der lombardischen Provinz Lecco starb. BR-KLASSIK hat einige seiner Sternstunden in Bild und Ton zusammengestellt.
BR-Klassik.de

Hannover
Park des Lächelns: Das war das Hannover Klassik Open Air im Maschpark
Große Stimmen und Musik für eine laue Sommernacht: Die Operngala beim Hannover Klassik Open Air verzaubert das Publikum im Maschpark.
www.Hannover Allgemeine

Salzburg
„La damnation de Faust“ von Hector Berlioz bei den Salzburger Festspielen
Eine Höllenfahrt auf dem Podium
Neue Musikzeitung/nmz.de

Salzburger Festspiele: Bach darf auch romantisch sein?
Der Pianist Daniil Trifonov mit „Kunst der Fuge“ im Großen Festspielhaus.
Münchner Abendzeitung

Sängerin Tanja Ariane Baumgartner: „Man kann die Klytämnestra nicht ablegen“ (Bezahlartikel)
Salzburger Nachrichten

Graz
Arsonore lässt den Klang der Revolution ertönen
Internationale Musikstars und talentierte Jungmusiker bringt das Arsonore-Festival von 8. bis 12. September in Graz gemeinsam auf die Bühne – präsentiert von der „Krone“.
https://www.krone.at/2492042

St. Margarethen
„Turandot“ im Steinbruch St. Margarethen: 72 Prozent Auslastung
Kurier.at

Bayreuth
Bayreuther Festspiele „störungsfrei und reibungslos“
Die Wagner-Festspiele in Bayreuth sind ohne große Probleme zu Ende gegangen. Über 22.000 Opernfans waren zu den Aufführungen gekommen – damit waren die Festspiele ausverkauft. Die umfangreichen Corona-Maßnahmen wurden vom Publikum akzeptiert.
BR-Klassik.de

München
Schönes wildes Insektenleben – Das Isny Opernfestival gastiert mit Haas’ „Šarlatán“ in München
Neue Musikzeitung/nmz.de

Bonn
Beethovens Entlassung aus der Quarantäne beim Beethovenfest Bonn
bachtrack.com

Schleswig-Holstein
Einmal noch SHMF und zweimal a-Moll, Claras und Robert Schumanns Klavierkonzert in dieser Tonart
Neue Musikzeitung/nmz.de

Pesaro
Ein Fest für Rossini
Wie die sieben Plagen in ein italienisches Basketballstadion kamen
Die Welt.de

Neue CDs
Mozart, schneller als bei Currentzis
https://www.diepresse.com/6025256/mozart-schneller-als-bei-currentzis

Links zur englischsprachigen Artikeln

London
Chineke!/Bovell review – young orchestra continue to make strong case for neglected repertoire
The Guardian

New York
Met Opera Reaches Deal With Orchestra, Paving Way for Reopening
https://www.nytimes.com/2021/08/24/arts/music/met-opera-orchestra-deal.html

IATSE Responds to Metropolitan Opera & Orchestra Agreement Stating “We’re Not Done Yet’
operawire.com

Recordings
Renée Fleming Announces New Album “Voice of Nature: The Anthropocene’
operawire.com

I. Bolton conducts Brahms and Cherubini
http://www.concertonet.com/scripts/cd.php?ID_cd=4761

How John Cage, the great disrupter, had the last laugh – by writing beautiful music
The Guardian

Obituary
Former Royal Opera Chairman Colin Southgate Dies at 83
https://operawire.com/obituary-former-royal-opera-chairman-colin-southgate-dies-at-83/

R. Murray Schafer, Composer Who Heard Nature’s Music, Dies at 88
https://www.nytimes.com/2021/08/23/arts/music/r-murray-schafer-dead.html

Ausstellungen/ Kunst

Mistelbach
Hermann Nitsch: „Dann geh ich nach Walhalla“
Universalkünstler Hermann Nitsch wird 83. Und spricht über Farben, Räusche, Partituren und Walküren.
bvz.at

Ach, ließe Bidens Sohn doch das Malen sein!
Weshalb zahlen wohl Kunden einer New Yorker Galerie stark überhöhte Preise für Werke eines Künstlers ohne Talent und Rang? Die Vermarktung von Hunter Biden bringt das Weiße Haus in Bedrängnis.
https://www.diepresse.com/6025013/ach-liesse-bidens-sohn-doch-das-malen-sein

——–

Unter’m Strich

Wien
Lawrow-Besuch: Wien und Moskau setzen auf Pragmatismus
Russlands Außenminister erneuerte bei seinem Österreich-Besuch die Kritik an der „Krim-Plattform“
Der Standard

Annalena Baerbock: Trotzig selbstbewusst
Das Kanzleramt schien für Annalena Baerbock zum Greifen nahe, jetzt muss sie sogar um Platz zwei kämpfen. Doch aufgegeben hat sie noch nicht.
Die Zeit.de

Wien
Donauinselfest 2021. Zutritt nur mit PCR-Test – auch für Geimpfte!
Von 17. bis 19. September findet auf der Donauinsel wieder das Grande Finale des Donauinselfestes statt. Die Besucher erwartet auf vier Bühnen zwischen Floridsdorfer und Brigittenauer Brücke eine kunterbunte Musik- und Kulturmischung. Corona-bedingt finden die Shows mit einer maximal zulässigen Besucherzahl statt. Die Tickets werden daher im Vorfeld verlost.
https://www.krone.at/2492434

Schutz durch Corona-Impfung lässt innerhalb von sechs Monaten nach
Die britische Studie unterstreiche die Notwendigkeit von Auffrischungsimpfungen.
Kurier.at

Österreich
Schulstart mit drei Tests pro Woche
Die „Sicherheitsphase“ wurde auf drei statt nur zwei Wochen verlängert. Danach hängen Test- und Maskenpflicht von den Infektionen ab. Ungeimpfte Lehrer müssen einen PCR-Test vorlegen.
Kurier.at

 

Diese Seite drucken