Online Merker Logo

Die internationale Kulturplattform

DIE DONNERSTAG-PRESSE (23. JULI 2020)

23.07.2020 | Aktuelles

Für Sie in den Zeitungen gefunden: Die DONNERSTAG-PRESSE – 23. JULI 2020

München
Söder räumt Zweifel aus: Neuer Konzertsaal wird kommen
Corona belastet nicht nur die Geldbeutel der Bürgerinnen und Bürger. Auch dem Land und den Kommunen brechen viele Einnahmen weg. Kulturelle Großprojekte stehen daher auf der Kippe. Diskutiert wurde auch über den geplanten Münchner Konzertsaal. Nun hat Ministerpräsident Markus Söder klar Stellung bezogen.
BR-klassik.de

Was damals geschah – 21. Juli 1988
José Carreras feiert sein Comeback in Barcelona
Barcelona, 21. Juli 1988. Der vom Krebs geheilte Tenor José Carreras feiert sein Comeback. Die letzten zwei Jahre waren für Carreras geprägt von Angst, Verzweiflung und – von Hoffnung. 1987 stellen die Ärzte fest, dass der Tenor an akuter lymphatischer Leukämie erkrankt ist – einer seltenen und besonders aggressiven Form des Blutkrebses, die damals fast immer zum Tod führt.
BR-Klassik.de

Salzburg
Kunstprojekt erinnert in Salzburg an nicht realisierte Festspielhäuser
Auf dem Mönchsberg, dem Kapuzinerberg, in Hellbrunn und im Mirabellgarten hätten Festspielhäuser entstehen sollen. Dort stehen nun vier Interventionen.
Die Presse

Berlin
Berliner Senat: Singen wieder erlaubt
Seit Ende Juni war Singen in Berlin verboten. Chöre und Kirchen protestierten heftig dagegen. Am 21. Juli kippte der Senat das Gesangsverbot.
BR-Klassik.de

Piotr Beczala: „Die Welt ist eine andere geworden“ Bezahlartikel
Der Startenor über die Corona-Pandemie, Quarantäne unter Polizeikontrolle, seine Pläne und die Zukunft der klassischen Musik.
Kurier

Ja ist denn heute kälter als draußen? Nur Xe statt Us?
(X für U vormachen: betrügen wollen! Das römische V (Latein auch für U) verlängerte man zu X).
Eine „hochintellektuelle“ Frage beleuchtet so geartete Inszenierungsqualitäten: hingeworfener Blödsinn – irritierend und völlig hohl. Am Theater und …. wo noch??? – wird also bemogelt und fingiert – Inhalte und Sinn werden dilettantisch liquidiert.
TTT’s Themen allgemein und Ausprägungen am Theater auf den Spuren einer assig, dissozialen Entwicklung in den letzten online Merkern erörtern diesen ruinösen Auswurf (bedeutet Mortalität):
Ernsthafte Themensichtungen, Lügen/Unwahrheiten, Einflussnahme, Dilettantismus, Selbstüberschätzung, Inkompetenz, Zeitgeist, Nachplappern etc.
Heute Artikel zu Konformität/Anpassung (bedeutet Gratifikationsoptimierung) und kritischem, eingreifendem Denken.
http://onlinemerker.com/ja-ist-denn-heute-kaelter-als-draussen-nur-xe-statt-us/

Sommereggers Klassikwelt 45: Ida Haendel – der Gesang der Stradivari
Vor drei Wochen, am 30. Juni 2020, starb die weltberühmte Geigerin Ida Haendel im amerikanischen Miami im 92. Lebensjahr.
Bis ins hohe Alter konnte man der zierlichen Künstlerin auf den Konzertpodien der Welt begegnen. Stets in bunte Gewänder gehüllt, mit aufgetürmter Haarpracht und hohen Schuhabsätzen strahlte sie das Selbstbewusstsein einer reifen künstlerischen Persönlichkeit aus, die auch optisch ein Ausrufungszeichen setzte.
Ein Nachruf von Peter Sommeregger
Klassik-begeistert

Wien
Jeunesse-Leiterin: „Ich bin kein Frühstücksdirektorium“
Obfrau Katharina Regner über die Turbulenzen im Verein – und die jüngsten, überraschenden Abgänge. Die Corona-Krise hat die Jeunesse gehörig gebeutelt: Im Juni gab der Musikveranstalter bekannt, die Kinderkonzerte und Bundesland-Events zu streichen. Nun wurde die Hiobsbotschaft widerrufen – das bisherige Leitungsduo musste aber gehen. Katharina Regner, Obfrau des gemeinnützigen Vereins, sitzt nun interimistisch auf dem Manager-Chefsessel und schildert die Hintergründe.
Wiener Zeitung

Bregenz
Die Festspiele beginnen erst in 12 Monaten
Vorarlberger Nachrichten

Camilla Nylund: „Ich bin quasi mit dem Wald aufgewachsen“ Naturverbunden mit großer Stimme: Sopranistin Camilla Nylund singt beim Lech Classic Festival.
https://www.vn.at/kultur/2020/07/22/ich-bin-quasi-mit-dem-wald-aufgewachsen.vn

Graz
Die „Styriarte“ in Graz: „Das Abenteuer der Kunst hat wieder begonnen!“
https://www.swr.de/swr2/musik-klassik/die-styriarte-in-graz-das-abenteuer

Salzburg
Neue Reihe „Musikunstheater“
In der Kollegienkirche! Dem Hotspot für zeitgenössische Musik! Zusammen mit Christian Wallisch-Breitsching, Hochschulseelsorger und Verwaltungsdirektor der Katholischen Hochschulgemeinde, hat BachWerkVokals die Idee zu einer neuen Konzertreihe in der Kollegienkirche entwickelt. Der Titel bringt drei Wörter zusammen: „Musikunstheater“.
DrehpunktKultur

Vermutlich älteste bekannte Tonaufnahme Franz Lehars entdeckt
Präsentation 27.7. in Bad Ischl
Die meisten dürften beim Satz „Jetzt geht’s los!“ heutzutage an Fußball denken. Aber auch einer der frühesten Märsche des späteren Operettenkönigs Franz Lehar trägt diesen Titel. Die Aufnahme dieses Musikstücks aus dem Jahr 1901 durch die Militärkapelle des k.u.k. Infanterie-Regiments wurde nun wiederentdeckt. Sie stellt vermutlich die bisher älteste bekannte Tonaufnahme Lehars dar.
Wiener Zeitung

München
Minimal wirkt stark – Münchens Gärtnerplatztheater meldet sich mit der „Dreigroschenoper“ zurück
Neue Musikzeitung/nmz.de

Statt Bayreuther Festspiele: Public Viewing vor Villa Wahnfried
BR-Klassik.de

USA
Richard-Tucker-Stiftung: US-Musikstiftung entlässt Sohn des Namensgebers wegen rassistischer Äußerungen
Richard Tucker war als Tenor eine Gesangslegende. Seine nach ihm benannte Stiftung, in der auch seine Söhne mitarbeiten, unterstützt seit vielen Jahren junge Gesangstalente. Nun hat sich einer der Söhne mit rassistischen Beleidigungen selbst ins Abseits gestellt.
https://www.swr.de/swr2/musik-klassik/rassismus-in-der-tucker

Ist in der Oper die Musik wichtiger als die Handlung?
Deutschlandfunk.de

Links zu englischsprachigen Artikeln

Jonas Kaufmann Announces New Lieder Album
https://operawire.com/jonas-kaufmann-announces-new-lieder-album/

Streams
The Met Announces Week 20 Schedule for Nightly Met Opera Streams – TOSCA, RIGOLETTO and More
https://www.broadwayworld.com/bwwopera/article/The-Met-Announces-Week

10 of the best concertos for unusual instruments
https://www.classical-music.com/features/works/10-of-the-best-concertos

Yo-Yo Ma Performs Live in the Global Concert Hall
https://www.broadwayworld.com/germany/article/Yo-Yo-Ma-Performs-Live

Stream This!
ind streaming events for July 20–26 below.
https://www.sfcv.org/article/stream-this

Salzburg
A Director Brings Cerebral, Sexy Style to Opera Classics
Krzysztof Warlikowski, who is staging “Elektra” at the Salzburg Festival, gives ancient myths a contemporary
The New York Times

Florenz
The ReGeneration Festival 2020
Grand open-air celebrations in the Boboli Gardens of Florence’s Palazzo Pitti for this year’s transformed New Generation Festival
http://www.operatoday.com/content/2020/07/the_regeneratio.php

London
Sing into the funnel please:
inside the Covid-19 lab hoping to declare singing safe Britain’s 40,000 choirs have all been silenced, brass and woodwind players too. We meet the scientists racing to find out exactly how dangerous blowing instruments and singing are
The Guardian

San Jose
In an Enforced Pause, Opera San José Modernizes Its Relationship to Internet Tech
https://www.sfcv.org/preview/opera-san-jose/in-an-enforced-pause-opera-san

San Antonio
San Antonio Symphony cancels fall concerts, furloughs staff because of coronavirus safety concerns
https://www.expressnews.com/entertainment/arts-culture/article/San-Antonio

San Francisco
Pandemic’s Chamber Music in Extremis: SF Symphony’s “1:1 Concerts”
https://www.sfcv.org/music-news/pandemics-chamber-music-in

Los Angeles
L.A. Master Chorale calls off 2020-21 season and makes a pledge on inclusion
https://www.latimes.com/entertainment-arts/story/2020-07-22/los

CD/DVD
BEETHOVEN: SYMPHONY NO 5 (MUSICAETERNA, TEODOR CURRENTZIS)
https://www.limelightmagazine.com.au/reviews/beethoven

And one for Mahler: ‚Otello‘ and Mahler’s eighth symphony, for your listening pleasure
https://www.ebar.com/arts_&_culture/music//295133/and_one_for

Feuilleton
His Name Is Joseph Boulogne, Not “Black Mozart’
An 18th-century polymath has had his brilliant music and life diminished by a demeaning nickname.
The New York Times

Commentary: Bach wrote BWV 82 to transcend tragedy. It’s a lullaby for our times too
https://www.latimes.com/entertainment-arts/story/2020-07

Ausstellungen/ Kunst

Maskenpflicht: Blumenwiese im Gesicht
„Flowermask-Challenge“: Kreative bestücken auf Instagram ihre Masken mit Blumen.
Wiener Zeitung

Film/ TV

„Eine Queen im Kino und auf der Bühne“: Helen Mirren wird 75
An ihrem 75. Geburtstag am Sonntag kann die britische Oscar-Preisträgerin („The Queen“) auf eine überaus erfolgreiche Karriere zurückblicken, deren Ende nicht in Sicht ist.
Die Presse

——–

Unter’m Strich

Deutschland
Bestatter in Kurzarbeit : Zu wenige Beerdigungen?
Einige Bestattungsunternehmen haben gerade so wenig Aufträge, dass sie staatliche Hilfe in Anspruch nehmen. Geht die Zahl der Todesfälle in Deutschland während der Corona-Pandemie sogar zurück?
Frankfurter Allgemeine

Österreich
Rasche Covid19-Impfung realistisch
Das Team testet die Immunantwort und entwickelt einen speziell zugeschnittenen Imfstoff gegen das Coronavirus
Wiener Zeitung

Österreich
Verfassungsgerichtshof kippt Corona-Verordnung
Nicht alles, was die Regierung in der Coronakrise verordnet hat, war im Einklang mit der Verfassung.
Oberösterreichische Nachrichten

Wir bauen jedes Denkmal zum Pranger um Bezahlartikel
Falsche Heilige, Strafpredigten, stumme Flagellanten und Sünder am Schandpfahl: Die Rassismus-Debatte nimmt zunehmend mittelalterliche Züge an. Und die politischen Grabenkämpfe sorgen dafür, dass niemand ungeschoren bleibt.
Die Presse

„Niemand wagt es, die neuen Dogmen infrage zu stellen“
Die Welt.de

Neurotechnologie-Startup „Neuralink“Elon Musk will Gehirn und Computer verbinden – Affenversuch bereits erfolgreich
https://www.focus.de/finanzen/boerse/neurotechnologie-startup-neuralink

Hirn-Chip wird Musik direkt im Kopf abspielen
https://www.bild.de/digital/multimedia/multimedia

 

Diese Seite drucken