Online Merker Logo

Die internationale Kulturplattform

DIE DONNERSTAG-PRESSE (17. MÄRZ 2022)

17.03.2022 | Aktuelles

Für Sie in den Zeitungen gefunden: Die DONNERSTAG-PRESSE – 17. MÄRZ 2022

Wien/ Staatsoper
Simon Stone: „Wir haben uns nicht verbessert“
Der Regisseur im Gespräch über den Ukraine-Krieg, Femizide und die „Wozzeck“-Premiere an der Staatsoper.
WienerZeitung.at

Rom
Jonas Kaufmanns weltweit erster Prinz Calaf
Sondra Radvanovsky und der gefeierte Tenor gaben in der Accademia di Santa Cecilia in Rom ihre internationalen Rollendebüts in den Hauptpartien von Giacomo Puccinis „Turandot“ unter Antonio Pappano.
DiePresse.com

München/ Gärtnerplatztheater
„JONNY SPIELT AUF“ 1927, Spieloper, Ernst Krenek, 1900/91 Neuinszenierung
Einlassungen von TTT
https://onlinemerker.com/303135-2/

Klagenfurt
„Rigoletto“ in Klagenfurt: Machtmissbrauch, Missbildung und geniale Musik (Bezahlartikel)
KleineZeitung.at

Berlin
Die hohe Kunst des vollendeten Klavierspiels: Elisabeth Leonsjaka zelebriert russische und sowjetische Komponisten
Von Tony Kliche
Klassik-begeistert.de

Klaviermusik im Licht der Vernunft
Mit den Mitteln der Musik: die Pianistin Elisabeth Leonskaja mit einem rein russischen Abend im Konzerthaus.
Tagesspiegel.de

Live aus Brüssel und Helsinki: ARTE überträgt im März Puccinis „Il trittico“ und Strauss‘ „Salome“ im Netz
OTS.at-Presseinfo

„Rettet Menschenleben“ – Odessas Oper singt für die Flugverbotszone
euronews.com

Pianistin Annerose Schmidt gestorben. Erste Rektorin an einer deutschen Musikhochschule
Sie war die erfolgreichste Pianistin in der DDR, Professorin für Klavier und einige Jahre Rektorin der Hochschule für Musik Hanns Eisler Berlin: Annerose Schmidt. Am 10. März 2022 ist die Pianistin, die sich selbst nie besonders wichtig nahm, gestorben.
BR-Klassik.de

Regensburg
Schnelle Nummer mit fatalen Folgen: Oper „Wir“ in Regensburg
Nach einer umstrittenen „Doktor Schiwago“-Vertonung wagte sich Komponist Anton Lubchenko jetzt an einen utopischen Roman, in dem die Menschen zur Zahlen-Kombi in einer gespenstischen Diktatur werden. Ähnlichkeiten mit Russland sind unübersehbar.
BR-Klassik.de

Politisch brisant, ästhetisch fragwürdig
In Regensburg wurde „Wir“ von Anton Lubchenko uraufgeführt
NeueMusikzeitung/nmz.de

Heidelberg
Star-Pianist übernimmt künstlerische Leitung von Musikfestival.
Igor Levit gestaltet künftig „Heidelberger Frühling“
SWR.de

Links zu englischsprachigen Artikeln

Budapest
Erkel’s Hunyadi László a visual feast, but lacks Magyar spirit in Budapest’s grand reopening
bachtrack.com

London
A brilliant Hansel and Gretel from Stephen Barlow and the Royal College of Music
operatoday.com

Czech Phil/Bychkov/Wang review – an electrifying evening of unity and defiance
TheGuardian.com

Wang, Czech Philharmonic, Bychkov, Barbican review – the sound of history
An epic celebration of national identity outshines even a megastar soloist
theartsdesk.com

Handel’s pastoral sings, dances and laughs: Les Arts Florissants in L’Allegro at the Barbican
bachtrack.com

Leeds
Review: Opera North’s Alcina
https://mancunion.com/2022/03/15/review-opera-norths-alcina/

New York
Rodelinda, Metropolitan Opera
— opulent Handel dazzles Elza van den Heever’s heroine gleams in Stephen Wadsworth’s production, complete with horse
https://www.ft.com/content/44273f8f-b12e-4250-b34b-06f063163585

Review: With Anthems and Flags, the Met Opera Plays for Ukraine
A concert to benefit relief efforts featured a young Ukrainian singer, Beethoven’s “Ode to Joy” and the Met’s prima donna of the moment.
https://www.nytimes.com/2022/03/15/arts/music/met-opera-ukraine.html

Review: A Recital Brings Together Two Schubert Masters
The pianist Mitsuko Uchida and the tenor Mark Padmore subtly threaded a program of Beethoven songs and Schubert’s “Schwanengesang.”
The NewYorkTimes.com

Philadelphia
Lawrence Brownlee, Daniela Mack & Brandie Sutton Lead Opera Philadelphia’s 2022-23 Season
operawire.com

Chicago
A resonant Tosca
Someone needed to take him out.
https://chicagoreader.com/columns-opinion/on-culture/a-resonant-tosca/

Recordings
The best recordings of Haydn’s Cello Concertos 1 & 2
Charm and good humour are in plentiful supply, as Helen Wallace listens to and selects the finest recordings of Haydn at his effervescent best
https://www.classical-music.com/features/recordings/haydns-cello-concertos-1-2/

Feuilleton
Russian Artists Feel a New Cultural Chill in the West
Invasion of Ukraine has cultural institutions, from the Metropolitan Opera to South by Southwest, wrestling with their role as platforms for Russian music, film and dance
https://www.wsj.com/articles/russian-music-ballet-film-ukraine-11647282607

Ballet/Dance
A Transformative St. Matthew Passion at LA Opera
https://www.sfcv.org/articles/review/transformative-st-matthew-passion-la-opera

Obituary
Tragic death of rising opera baritone, 29
The opera community in Norway has been devastated by the death of Emil Havold Næshagen, one of the country’s most promising young singers.
https://slippedisc.com/2022/03/tragic-death-of-rising-opera-baritone-29/

Buch/ Literatur

„Konzertgänger in Berlin“
„Vielleicht hat man gar nicht ein wahres Wesen, sondern …“
… viele verschiedene. Hinweis auf meine Nebentätigkeit als Romanautor: Vor einigen Tagen ist mein neues Buch erschienen. Es heißt Luyánta – Das Jahr in der Unselben Welt. Wie alle meine bisherigen Romane beim Rowohltverlag. Nur dass dieser hier viel länger ist und auch (aber keinesfalls: nur!) für Jugendliche geschrieben ist. Er handelt von einem Mädchen, das einen Drachen in sich trägt, ganz unausstehlich sein kann und doch voller Kraft und voller Liebe ist…
https://hundert11.net/vielleicht-hat-man-gar-nicht-ein-wahres-wesen-sondern/

Buchbesprechung „Mieczysław Weinberg. Auf der Suche nach Freiheit“ – Musik war seine treueste Heimat
Dieser Komponist war sehr produktiv. 154 seiner Werke haben Opus Zahlen, und außerdem gibt es viele ohne Nummer. Mieczysław Weinberg (1919-1996) ist einerseits mit seinen polnisch-jüdischen Wurzeln stark verbunden, andererseits vielseitig und inspiriert von Ideen aus aller Welt. Das in den letzten Jahren wachsende Interesse an diesem Komponisten hat mich ermutigt, seine von David Fanning verfasste Biographie „Auf der Suche nach Freiheit“ kennenzulernen. Der Autor ist ein Musikprofessor an der Universität in Manchester.
Von Jolanta Lada.Zielke
Klassik-begeistert.de

Ausstellungen/ Kunst

Mit Schönberg in die Seele blicken“: Bilder einer Seelenausstellung
Die Ausstellung zeigt im Schönberg Center, dass der Komponist malte, um tragische Ereignisse zu verarbeiten
DerStandard.at

Medien/ TV

Fellners Beschwerde gegen Tonaufnahme zurückgewiesen
Der Medienmanager hatte Beschwerde bei der Datenschutzbehörde gegen die Tonaufnahme von Katia Wagner eingebracht.
Kurier.at

——-

Unter’m Strich

Vorbereitungen für Selenski-Putin-Treffen
Die Verhandlungen zwischen der Ukraine und Russland über ein Kriegsende werden offensichtlich konkreter. Es würden Dokumente ausgearbeitet für mögliche direkte Gespräche zwischen Staatschef Wolodymyr Selenski und dem russischen Präsidenten Wladimir Putin, zitierte die russische Staatsagentur Ria Nowosti den ukrainischen Präsidentenberater Mychajlo Podoljak heute aus einem Interview mit dem US-Sender PBS.
http://orf.at/stories/3253836/

Macron unrasiert und im Hoodie – macht er jetzt auf Selenski?
Macron ließ sich mit Bartstoppeln und Hoodie fotografieren. Wird er jetzt zur französischen Version des ukrainischen Präsidenten Selenski?
Heute.at

Warum die ukrainischen Erfolgsmeldungen trügen
Auch wenn der russische Vormarsch länger dauert als gedacht, sieht es für die ukrainischen Streitkräfte und Städte schlecht aus.
Kurier.at

Ludwig beruft Gipfel ein – Wien vor neuen Corona-Regeln
Heute.at

Wien/Stephansdom
Spuren im System: Hinter nächtlichem Dom-Geläut steckt Hackerangriff
https://www.krone.at/2656205

 

Diese Seite drucken