Online Merker Logo

Die internationale Kulturplattform

DIE DONNERSTAG-PRESSE (11. JULI 2019)

11.07.2019 | Aktuelles

Für Sie in den Zeitungen gefunden: Die DONNERSTAG – PRESSE – 11. JULI 2019

Bayreuth
Wurde die Elsa ausgetauscht? Angeblich singt Stoyanova nicht!
Erster prominenter Wechsel in der Besetzung der Bayreuther Festspiele: Die Sängerin Krassimira Stoyanova wird in diesem Jahr nicht die Elsa im „Lohengrin“ singen. Dies bestätigt die Festspiel-Leitung noch nicht offiziell. Aber auf dem Kalender ihrer persönlichen Website fehlen seit zwei Tagen die Termine aus Bayreuth, während sie auf einer anderen Website noch stehen. In ihrem Kalender sind für die Zeit der Bayreuther Festspiele keine Termine eingetragen. Nach Informationen des Kuriers sollen gesundheitliche Probleme der Hintergrund sein. Wer für sie einspringen wird, steht noch nicht fest.
https://www.kurier.de/inhalt.stoyanova-singt-nicht-festspiele-die-elsa-wird-ausgetauscht.3d9ed9fb-3662-4ae3-925c-1a723e617560.html

St. Margarethen
Die besten Fotos von der Festspieleröffnung/Premiere Zauberflöte
BVZ – Burgenland

Salzburg/ Interview Markus Hinterhäuser
Es geht darum, durch Kunst unser Leben zu lesen
Es geht darum, durch Kunst unser Leben zu lesen
ein Publikum muss man nicht bewerten, aber man hat es immer von neuem zu verführen: Salzburg-Intendant Markus Hinterhäuser über den Sinn der Festspiele, seine Arbeit am Programm und die Freiheit der Besucher, aus dem Angebot zu wählen.
Frankfurter Allgemeine

Bayreuth
Interview: Ein neuer Tannhäuser für Bayreuth – Regisseur Tobias Kratzer im Gespräch mit Joachim Lange

Neue Musikzeitung/nmz.de

Tiroler Festspiele Erl
Morgen, Mittag und Nacht des Lebens
Die Tiroler Festspiele Erl präsentieren dieser Tage den Dreiteiler „Alm-Trieb“. Zu erleben ist ein kleines Welttheater. Der Almauftrieb des Viehs, der Sommer und der Almabtrieb stehen an drei Abenden für das Leben. Das kein älplerisch lärmendes ist, sondern ein reflektierendes, offenes, subtiles.
Weitere Teile des Dreiteilers am 15.und 22.7.
Tiroler Tageszeitung

Erl/ Tirol
Causa Erl/ Kuhn: Kommission bestätigt Belästigungen
Wiener Zeitung
LA Kaltschmid (Grüne): „Das darf sich nie mehr wiederholen!“
Der Grüne Kulturssprecher LA Georg Kaltschmid aus Walchsee zeigt sich betroffen, nachdem die Gleichstellungskomission des Bundes bestätigte, dass der ehemalige Dirigent und künstlerische Leiter der Tiroler Festspiele Erl, Gustav Kuhn, Angestellte sexuell belästigt habe.
https://www.meinbezirk.at/kufstein/c-politik/la-kaltschmid-gruene-das-darf

Aus dem Opernstar-backstage
Daniela Fally: „Wollte schon oft alles hinwerfen“
Unkompliziert und allürenlos: So hat Sopranistin Daniela Fally die Opernbühnen der Welt erobert. Derzeit steht die Niederösterreicherin in Klosterneuburg auf der Bühne. In der atemberaubend schönen Kulisse hat Adabei-TV den zauberhaften Opernstar backstage getroffen.
https://www.krone.at/1957408

Berlin/ Staatsoper Unter den Linden
Kinderopernhäuser in Berlin: Musiktheater für alle
Der erste Kontakt zur klassischen Musik: Wie sich die Staatoper Unter den Linden mit ihrem Kinderprogramm um das Publikum von morgen bemüht.
Tagesspiegel

Wiesbaden/ Rheingau Musik-Festival
Daniil Trifonov mit bunten Blättern in Wiesbaden
Der russische Pianist Daniil Trifonov, Artist in Residence beim Rheingau Musik Festival 2019, spielt im Kurhaus Wiesbaden. Er kann alles, aber nicht alles gelingt ihm.
Frankfurter Rundschau

Hamburg/ Laeiszhalle
Die Sprache der Liebe klingt musikalisch: Martha Argerichs interkultureller Brückenschlag mit Zhang Juns Kunqu-Oper
Martha Argerich Festival Konzert „Der Pavillon der Pfingstrosen“
Im Rückblick auf das diesjährige – enthusiastisch gefeierte – Martha Argerich Festival in Hamburg sollte nicht übersehen werden, wie weit gefächert die zahlreichen Programmbeiträge der einzelnen Konzerte waren. Eben dieses macht ganz wesentlich den besonderen Reiz dieser Veranstaltungsreihe aus: Musik in grenzenauflösender Vielfalt.
Dr. Holger Voigt berichtet aus Hamburg.
Klassik-begeistert

Virtuelle Freuden des Digitalzeitalters und das Live-Erlebnis Bezahlartikel
Auch wenn man uns heutzutage schon allerhand Kulturereignisse live auf den Bildschirm streamt: Zu Gidon Kremer pilgert man doch noch live.
Die Presse

Videotagebuch einer Star-Geigerin: Die harte Arbeit hinter dem Glamour
Die amerikanische Weltklasse-Violinistin Hilary Hahn veröffentlich auf Instagram Videos von ihren täglichen Übungen. Sie gewährt einen faszinierenden Einblick hinter die Kulissen der Klassikszene.
Der Spiegel

Berlin
Musiktheater im Radialsystem Kloschüsseln, Duschkabinen und Bach-Fugen
Konzert oder Performance? Der österreichische Konzeptkünstler Georg Nussbaumer mit dem Solistenensemble Kaleidoskop im Radialsystem
Tagesspiegel

Aix en Provence
Tosca in Aix
http://www.operatoday.com/content/2019/07/tosca_in_aix.php

London
The Royal Opera’s La fille du régiment — not so much an opera, more a pantomime
https://www.ft.com/content/b13f8752-a239-11e9-a282-2df48f366f7d

Royal Opera House 2018-19 Review: La Fille du Régiment
https://operawire.com/royal-opera-house-2018-19-review-la-fille-du-regiment/

Le nozze di Figaro @ Royal Opera House, London
https://www.musicomh.com/classical/reviews-classical/le-nozze-di

Buxton
Lucio Papirio Dittatore review – heroic rare outing for fiery Caldara opera
The Guardian

Feuilleton
Opera is stuck in a racist, sexist past, while many in the audience have moved on
http://theconversation.com/opera-is-stuck-in-a-racist-sexist-past-whil

Q & A: Soprano Saioa Hernández On Her Big Breakout & Growing Stardom
https://operawire.com/q-a-soprano-saioa-hernandez-on-her-big-breakout
———-

Unter‘ Strich

Die Verwischung der Begriffe «rechts» und «rechtsextrem» ist gefährlich
Jeder bürgerliche Demokrat ist ein potenzieller Nazi, jeder Linksextremist ein guter Kerl: Im «Kampf gegen rechts» bleiben Vernunft und Verhältnismässigkeit zunehmend auf der Strecke.
Neue Zürcher Zeitung

Österreich/ SPÖ-Kandidatenliste für Nationalrat
Rendi-Wagner will Kanzlerin werden – Herr auf wählbarem Listenplatz
Die SPÖ hat ihre Kandidaten für die Nationalratswahl präsentiert: keine Quereinsteiger, aber Jungsozialistenchefin Julia Herr hat Chancen
Der Standard

GB
Meghan: Shitstorm für zickigen Wimbledon-Auftritt
Die Herzogin fiel bei der Tennisveranstaltung auf – und zwar darum.
https://www.oe24.at/leute/royals/Meghan-Shitstorm-fuer-zickigen-Wimbledon-Auftritt/388042364

 

Diese Seite drucken