Online Merker Logo

Die internationale Kulturplattform

DIE DONNERSTAG-PRESSE (11. FEBRUAR 2021)

11.02.2021 | Aktuelles

Für Sie in den Zeitungen gefunden: DIE DONNERSTAG-PRESSE – 11. FEBRUAR 2021

Wien/ Staatsoper
Staatsoper: „Carmen“-Premiere nun am 21. Februar
Anita Rachvelishvili ist genesen, Piotr Beczala springt als Don José für den erkrankten Charles Castronovo ein.
https://kurier.at/kultur/staatsoper-carmen-premiere-nun-am-21-februar/401183989

ORF/ Opernball
Auch ohne Opernball heißt es im ORF „Alles Walzer“
Zur Primetime werden Highlights der Übertragungen vergangener Jahrzehnte zum Besten gegeben.
https://www.diepresse.com/5935505/auch-ohne-opernball-heisst-es-im-orf-alles-walzer

Wer war Herbert von Karajan wirklich?
Der Philharmoniker-Chef bediente das Bild eines mondänen Playboys und Perfektionisten. Dahinter verbarg er andere Seiten
Tagesspiegel

Regula Mühlemann spricht über Machtmissbrauch in der Oper
Übergriffe in Kulturhäusern werden derzeit zu einem Thema. Nun hat sich auch die Luzerner Opernsängerin Regula Mühlemann in einem Interview geäussert.
https://www.zentralplus.ch/regula-muehlemann-spricht-ueber-machtmissbrauch-in-der-oper-2007099/

Deutschland
Öffnungsdebatte zum Corona-Lockdown: Kulturpolitik lässt die Maske fallen
Alles liegt auf dem Tisch. Die Inzidenzwerte, die Aerosol-Untersuchungen, die Pilotstudien in Sälen und Theatern, die Hygienekonzepte – alles wissenschaftlich abgesichert. Was jedoch fehlt, sind Entscheidungsträger, die daraus den einzig möglichen Schluss ziehen: Da Kultur erwiesenermaßen kaum bis gar nicht ansteckend ist, darf sie in der Öffnungsdebatte nicht das Schlusslicht bilden.Alles liegt auf dem Tisch. Die Inzidenzwerte, die Aerosol-Untersuchungen, die Pilotstudien in Sälen und Theatern, die Hygienekonzepte – alles wissenschaftlich abgesichert. Was jedoch fehlt, sind Entscheidungsträger, die daraus den einzig möglichen Schluss ziehen: Da Kultur erwiesenermaßen kaum bis gar nicht ansteckend ist, darf sie in der Öffnungsdebatte nicht das Schlusslicht bilden.
https://www.ovb-online.de/meinung/kommentare/lockdown-oeffnungen-kommentar

Schweitzers Klassikwelt (28): Das Schaufenster als 2D-Bühne
Apotheken liegen häufig an Straßenecken. Die St. Anna Apotheke hat eine geräumige Auslage zur Nussdorfer Straße hin, die zweite zur Währinger Straße. Es gab Kunden, die wussten nur, was in einer von ihnen ausgestellt war. Anscheinend ein Überbleibsel aus der Zeit der ehemaligen Vorstädte, auf der einen Seite die Bewohner vom Thurygrund, auf der anderen die von Michelbeuern. Die Währinger Straße aufwärts hat die Apotheke noch sieben Fenster. Diese besitzen aber keine Tiefe und es können daher nur Tafeln hineingestellt werden. Die intern zuerst „Die sieben Fenster“ genannt, von Tucan Grafic später als 2D-Fenster bezeichnet wurden. Damit das Präsentierte besser auffällt, haben wir uns entschlossen, sie jedes Mal unter ein einziges Thema mit Variationen zu stellen.
Lothar und Sylvia Schweitzer berichten aus ihrer Klassikwelt
Klassik-begeistert

Klagenfurt
In der Geisterbahn: Neue Sciarrino-Oper am Stadttheater Klagenfurt
Der Standard

Wien/ Staatsoper
Brillante Psychologie: Jean-Pierre Ponnelles Figaro wieder aufgenommen an der Wiener Staatsoper
bachtrack

Wenn die Bühne dunkel bleibt
Die Theater sind seit Monaten geschlossen, vielerorts wird auch nicht mehr geprobt. Was denken und tun Regisseurinnen und Regisseure angesichts dessen? Ein Rundruf
Die Zeit.de

Olga Neuwirth und Stevie Wonder erhalten Wolf Prize for Music
Würdigung für Neuwirths „außergewöhnliche Meisterschaft, ihr künstlerisches Talent und ihre medialen Fähigkeiten“
Wiener Zeitung

Staatstheater am Gärtnerplatz München: Höhepunkte aus Oper und Operette im Live-Stream
Theaterkompass

ARTE Concert erweitert sein Angebot und startet Livestream-Formate ohne Publikum
https://www.swr.de/swr2/musik-klassik/arte-concert-startet-livestream-formate

Alles ist blau: „Lohengrin“ in Bildern von Rosa Loy und Neo Rauch
https://www.l-iz.de/bildung/buecher/2021/02/alles-ist-blau-lohengrin-in-bildern-von-rosa-loy-und-neo-rauch-373328

Links zu englischsprachigen Artikeln

Streams
Dmitri Hvorostovsky, Mirella Freni, Angela Gheorghiu, Renée Fleming, Anna Netrebko Headline Next 2 Weeks of Met Opera Nightly Streams
https://operawire.com/dmitri-hvorostovsky-mirella-freni-angela-gheorghiu

Royal Opera House announces an evening of music and song with Tony and the Young Artists and a new Friday Premiere stream
https://operatoday.com/2021/02/royal-opera-house-announces-an-evening-o

Tara Erraught, Joshua Ellicott, Dietrich Henschel Headline Oxford Lieder Virtual Weekend of Song
https://operawire.com/tara-erraught-joshua-ellicott-dietrich-henschel-headline-oxford

München
Janáček’s The Diary of One Who Disappeared staged in Munich
bachtrack

Glasgow
A little touch of magic in Scottish Opera’s Hansel and Gretel
This performance was reviewed from the Scottish Opera video stream
bachtrack

New York
Furloughed Met Opera Artists to Present Live, Socially-Distanced Concerts
https://operawire.com/furloughed-met-opera-artists-to-present-live-socially-distanced-concerts/

Q&A: Co-Artistic Director of Experiments in Opera
Jason Cady on EiO’s Serial Opera Podcast “Aqua Net and Funyuns’
https://operawire.com/qa-co-artistic-director-of-experiments-in-opera-jason-cady-on-eios

Berkely
Peripatetic West Edge Opera Heading to a Live Season in Orinda’s Bruns Theater
https://www.sfcv.org/music-news/peripatetic-west-edge-opera-heading-to-a-live-season

Sydney
Revolutionary new opera company bursts onto the Sydney scene
With social justice an integral part of its message, The Cooperative looks set to make waves.
https://www.limelightmagazine.com.au/news/revolutionary-new-opera-company-bursts

Recordings
Auber’s Siren Enchants Anew, in a Long-Needed First Recording
https://operatoday.com/2021/02/aubers-siren-enchants-anew-in-a-long-needed-first-recording/

Feuilleton
What Comes Before Beethoven’s “Ode to Joy’?
Manfred Honeck, a leading Beethoven conductor, guides us through the beginning of the end of the mighty Ninth Symphony.
The New York Times

Obituary
Obituary: American Soprano Margherita Roberti Passes Away, Aged 95
https://operawire.com/obituary-american-soprano-margherita-roberti-passes-away-aged-95/

Ausstellungen/ Kunst

„Menschheitsdämmerung“: Das LEOPOLD MUSEUM präsentiert 11 Künstler der österreichischen Moderne
https://www.ots.at/presseaussendung/OTS_20210210_OTS0167/menschheitsdaemmerung

—–

Unter’m Strich

Wenig Parallelen erkennbar: Spanische Grippe ganz anders als Covid-19
1918 bricht eine Grippe-Pandemie aus, die in nur knapp zwei Jahren weltweit 50 Millionen Menschen oder mehr dahinrafft. Weil die ersten Berichte darüber aus Spanien kommen, wird sie als Spanische Grippe bezeichnet und geht als diese auch in die Geschichte ein. Die verheerendste Pandemie des 20. Jahrhunderts wird manchmal mit der aktuellen Corona-Pandemie in Verbindung gebracht. Doch lassen sich wirklich so viele Gemeinsamkeiten finden?
https://www.n-tv.de/wissen/Spanische-Grippe-ganz-anders-als-Covid-19-article22323433.html

Seoul
Corona-infizierte Hunde und Katzen müssen in Quarantäne
Von dem gratis Testangebot für Hunde und Katzen können nur Haustierbesitzer Gebrauch machen, die selber infiziert sind. Ist ein Tier positiv, darf es erst nach 14 Tagen wieder ins Freie.
https://www.20min.ch/story/seoul-bietet-kostenlose-corona-tests-bei-hunden-und-katzen-an

Frankreich
Fast 117-jährige Ordensfrau überstand CoV-Infektion
Sie gilt als die älteste Frau Europas und hat mit fast 117 Jahren eine Infektion mit dem Coronavirus überstanden: Die französische Ordensschwester Andre. „Ich habe gar nicht bemerkt, dass ich es hatte“, sagte sie der Lokalzeitung „Var-Matin“.
https://religion.orf.at/stories/3204634/

Erst Blockade, dann Pandemie. US-Rosinenbomber-Legende Gail Halvorsen von Covid-19 genesen
Er ist 100 Jahre alt, und er ist vor allem für viele ältere Westberliner eine Legende: der Luftbrücken-Pilot Gail Halvorsen. Vor wenigen Wochen hatte seine Familie in den USA bekanntgegeben, dass er an Covid-19 erkrankt ist. Nun die Nachricht: Er ist wohl genesen.
https://www.rbb24.de/panorama/beitrag/2021/01/berlin-luftbruecke-pilot-gail

Im Orf/ Video
Psychologe Schabus: „CoV-Risiko massiv überschätzt“ – Salzburg heute  ORF/ TVthek
Psychologe und Neurowissenschafter Manuel Schabus kommentiert die 56-fache Überschätzung der Bevölkerung, coronabedingt auf der Intensivstation zu landen. Weiters geht er auf die Kollateralschäden der CoV-Maßnahmen der Bundesregierung ein und warnt vor unabsehbaren Folgen der permanenten Angsterzeugung.
https://tvthek.orf.at/profile/Salzburg-heute/70019/Salzburg-heute

Österreich
Epidemiologe: Neuer Lockdown spätestens in zweiter Märzwoche
Gartlehner und Bergthaler sagen, alle Modelle zeigen Infektionsanstieg. Anschobers Grenzwert für nächsten Lockdown sei Frage weniger Wochen
Kurier

Österreich
„Krass genug“: Bericht über BVT-Versagen bei Terrorbekämpfung liegt vor
Endbericht über das Versagen des BVT im Vorfeld des Terroranschlags wurde an die Minister übergeben. Versäumnisse wurden „noch deutlicher“.
Kurier

 

Diese Seite drucken