Online Merker Logo

Die internationale Kulturplattform

DIE DIENSTAG-PRESSE (8. SEPTEMBER 2020)

08.09.2020 | Aktuelles

Für Sie in den Zeitungen gefunden: Die DIENSTAG-PRESSE – 8. SEPTEMBER 2020

Wien/ Staatsoper
„Madama Butterfly. Die ersten Berichte von der Saisoneröffnung
Zur Premierenkritik von Renate Wagner

Zur Premierenkritik von Heinrich Schramm-Schiessl

Zur Premierenkritik von Thomas Prochazka/www.dermerker.com

Österreich
Die Oper als Symbol für Lebenswillen der Republik
Der neue Direktor Bogdan Roščić beweist bei seinem Programm viel Feingefühl: Am ersten Abend Puccinis melodramatische „Madama Butterfly“, heute die mythische „Elektra“ von Richard Strauss.
Oper ist nicht jedermanns Sache. Aber das Haus am Ring ist mehr als Musik. Es ist auch ein Symbol für den Lebenswillen der Republik.
https://www.krone.at/2225059

Wien/ Staatsoper
Neuer Eiserner Vorhang in der Wiener Staatsoper
Das Publikum wird von einem kolonialismuskritischen Stillleben empfangen.
Wiener Zeitung

450 Jahre Staatskapelle Berlin: Und sie spielten immer weiter
Kriege und Seuchen, Könige und Kaiser, Diktaturen und Demokratie: die Berliner Staatskapelle feiert 450. Geburtstag. Historiker Misha Aster erzählt ihre Geschichte
Tagesspiegel

Berliner Kultur und Corona Lederer will Mindestabstand reduzieren
Im Kulturausschuss des Abgeordnetenhauses kündigt der Senator Lockerungen an. Und die Akteure der hauptstädtischen Szene dürfen ihre Sorgen darlegen
Tagesspiegel

Musikfest Berlin
Klangforum Wien: Aperghis imponiert, Saunders ist zu vorsichtig
Das Musikfest Berlin 2020 kann stattfinden: Das ist ja schon mal eine große, schöne Sache. Natürlich mussten einige Maßnahmen in Kraft treten, damit das so überhaupt möglich ist. Abstandsplätze gehören mittlerweile sowieso zum Konzertbild dazu, auch an der Maskenpflicht bis zum Konzertbeginn findet kaum noch jemand Anstoß. Dass aber auch die Musik vorsichtig sein muss, schreibt kein Hygienemaßnahmenkatalog vor. Leider ist der erste Teil von Klangforum Wien unter der musikalischen Leitung von Emilio Pomàrico vor allem das: sehr vorsichtig. Komponistin Rebecca Saunders tupft zaghaft mit Klängen eine Farbmalerei, die nirgendwo so richtig hin will.
Von Gabriel Pech
Klassik-begeistert

Eisenstadt
Herbstgold-Festival in Eisenstadt: Pilgerfahrt zu Papa Haydn
Das vierte Herbstgold-Festival auf Schloss Esterházy verspricht in Eisenstadt (von 9. bis 20. 9.) musikalische und kulinarische Höhepunkte
Der Standard

Grafenegg
Ein Klangkörper und zwei Welten: Wie Dirigenten ein Orchester beeinflussen können…
Das „spezielle“ Grafenegg-Festival 2020 schloss sozusagen mit einem „Philharmoniker-Block“ ab. Für den Abschluss konnte das Meisterorchester gewonnen werden, das sich im Abstand von nur zwei Tagen komplett unterschiedlich präsentierte. Die Konzerte standen auch voll im Zeichen des musikalischen Jahresregenten Ludwig van Beethoven.
Von Herbert Hiess
Klasssik-begeistert

Graz
Umfangreiche Covid-MaßnahmenBühnen Graz: Das müssen Besucher zum Saisonstart beachten
Kleine Zeitung

München
Ein Update für die „Zauberflöte“
Die Wiederaufnahme der unverwüstlichen Everding-Inszenierung von Mozarts Oper“Die Zauberflöte“ mit leichten Anpassungen an die Gegenwart im Nationaltheater.
Münchner Abendzeitung

Berlin/ Komische Oper
„Es juckte mir in den Fingern, Musiktheater zu den Menschen zu bringen“
Mustafa Akça bringt mit seinem Operndolmuş das Musiktheater von der Komischen Oper Berlin direkt in die Kieze.
https://www.concerti.de/interviews/blickwinkel-mustafa-akca/

Musikfest Berlin: So klingt Klassik in der neuen Normalität
Tagesspiegel

Berlin / Hamburg
Brutale Spiele
Die hässliche Wirklichkeit bricht in die Kunst ein: „Baby Doll. Eine Flucht mit Beethovens 7. Sinfonie“ an der Deutschen Oper Berlin und eine Frank-Castorf-Opern-Show mit einem Dringlichkeitsproblem an der Staatsoper Hamburg.
Sueddeutsche Zeitung

Hamburg/ Staatsoper
„Ghost Light“: Berührend ohne Berührungen
An der Hamburgischen Staatsoper feierte am Sonntagabend die Oper „Ghost Light“ Uraufführung.
https://www.ndr.de/kultur/Neumeier-Ballett-Ghost-Light-an-der

Hamburg
Frank Castorf inszeniert „molto agitato“ in Hamburg
https://www.onetz.de/deutschland-welt/frank-castorf-inszeniert-molto-agitato

Bayreuth
Licht und Schatten liegen in Bayreuth im Corona-Jahr dicht beieinander
Neue Zürcher Zeitung

Plauen
Theater mit Corona-Schutz: Was erlaubt ist und was nicht
https://www.freiepresse.de/vogtland/reichenbach/theater-mit-corona-schutz

Lüttich
Lütticher Opernhaus feiert 200. Geburtstag
https://www.grenzecho.net/41514/artikel/2020-09-06/lutticher

Wien
Riesenorgel im Wiener Stephansdoms wieder spielbar
https://www.swr.de/swr2/musik-klassik/stephansdom-riesenorgel-wieder-spielbar-100.html

Links zu englischsprachigen Artikeln

Vicenza
Vicenza In Lirica 2020 Review: Juditha Triumphans
https://operawire.com/vicenza-in-lirica-2020-review-juditha-triumphans/

Paris
Romanian conductor Cristian Măcelaru takes over as music director of Orchestre National de France
https://www.romania-insider.com/macelaru-start-orchestre-national

Chalfont St Giles
Vache Baroque Festival opens with a fine Dido and Aeneas in stunning surroundings
bachtrack

London
Royal Opera House Gala Concert
The first of the ROH’s “Live in Concert’ performances was fittingly somewhat sober and refined. Now it was time for some razzle-dazzle.
http://www.operatoday.com/content/2020/09/royal_opera_hou.php

BBC Proms live online: Hough, BBC Scottish SO, Chauhan review – sombre reflections on lockdown
https://theartsdesk.com/classical-music/bbc-proms-live-online-hough-bbc

Birmingham
CBSO 100th Birthday Celebration review – Simon Rattle makes sparks fly as orchestra reunites
The Guardian

Moskau
Russia’s Bolshoi theater opens 245th season with a socially-distanced opera
https://newseu.cgtn.com/news/2020-09-07/Russia-s-Bolshoi-theater-reopens-with

Istanbul
Istanbul State Opera and Ballet to open season with “Collage’ show
https://www.dailysabah.com/arts/performing-arts/istanbul-state-opera-and

Sydney
“A strong yearning for something to fill my life”: Verklärte Nacht stars in ACO’s concert return
bachtrack

Feuilleton
‚Beethoven was black‘: why the radical idea still has power today
The Guardian

Obituary
French Soprano Christiane Eda-Pierre Dies at 88
https://operawire.com/obituary-french-soprano-christiane-eda-pierre-dies-at-88/

Ballett/ Tanz

Hamburg
Ballett „Ghost Light“ in Hamburg: Das Virus führt Regie
BR-Klassik.de

_________

Unter’m Strich

Das Schweigen
Es mangelt in Deutschland an sachlicher Kritik an der Corona-Politik. Dabei gäbe es viel zu beanstanden. Dafür muss man nicht Verschwörungstheoretiker werden.
http://www.sueddeutsche.de/politik/kolumne-das-schweigen-1.5019477

Österreich
Gefrorene Nasen
Den heimischen Wirten muss unter die Arme gegriffen werden. Sie wissen auch schon, wie. Ob Inuits häufig unter Blasenentzündungen leiden? Die Medien berichten nichts darüber. Dies ermutigt die Lokalbetreiber dazu, auch in unseren Breiten zu verlangen, die Gastgärten im Winter offenhalten zu können.
DrehpunktKultur

Der Schlauberger 16: Die Geldmasche – warum der goldene Mittel-Weg so beliebt ist…
Tritt den Sprachpanschern ordentlich auf die Füße! Gern auch unordentlich. Der Journalist und Sprachpurist Reinhard Berger wird unsere Kultur nicht retten, aber er hat einen Mordsspaß daran, „Wichtigtuer und Langweiler und Modesklaven vorzuführen“. Seine satirische Kolumne hat er „Der Schlauberger“ genannt.
Geld ist bä! Das nimmt man nicht in den Mund. Am besten auch nicht in die Hand. Sie dürfen höchstens mal dran schnuppern, denn angeblich stinkt es nicht. Aber es gibt eine Alternative. In einem Leserbrief erfuhr ich, dass Tierheime Finanzmittel brauchten. Aha, entfuhr es mir, die wollen Geld! Es traut sich nur keiner, das zu sagen.
https://klassik-begeistert.de/der-schlauberger-16-klassik-begeistert-de/

 

Diese Seite drucken