Online Merker Logo

Die internationale Kulturplattform

DIE DIENSTAG-PRESSE – 7. SEPTEMBER 2021

07.09.2021 | Aktuelles

Für Sie in den Zeitungen gefunden: Die DIENSTAG-PRESSE – 7.September 2021

Wien/ Staatsoper
„La Traviata“ an der Staatsoper: Tod in der Instagram-Hölle
Der Standard.at

Staatsoper: Textende Traviata besteht Praxistest
Wiener Zeitung

Wien/ Staatsoper
Wiederaufnahme der „Tosca“ an der Staatsoper.
Axel Kober und die Wiener Philharmoniker lassen das Blut in den Adern gefrieren
https://www.derstandard.at/story/2000129419835/wiederaufnahme-tosca-an-der-staatsoper

Wiener Sängerknaben sagen alle Auslandstourneen ab
Die Entscheidung fiel aufgrund der steigenden Corona-Zahlen und der fehlenden Impfmöglichkeiten für Unter-Zwölfjährige. Bis Weihnachten soll es stattdessen 20 Konzerte in allen Bundesländern geben.
Die Presse.com

Musikfest Berlin: Feine Musikware von RSB, Mahler Chamber Orchestra und Ensemble Musikfabrik
Beim Musikfest dreht sich 2021 (fast) alles um Strawinsky. Konzerte mit dem Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin und dem Mahler Chamber Orchestra in der Philharmonie Berlin präsentieren Überraschendes vom späten Strawinsky. Insbesondere das RSB unter Wladimir Jurowski überzeugt mit spannungsvollen Interpretationen von selten Gehörtem. Das Mahler Chamber Orchestra stellt Vergnügliches von Knussen und dem Dirigenten des Abends, George Benjamin, vor. Solistin bei beiden Abenden: die Pianisten Tamara Stefanovich. Leicht enttäuschend die Sonntagsmatinée mit recht gleichförmigen Werken der irischen Komponistin Ann Cleare.
Opernkonzertkritikberlin/A.Schlatz

Salzburg
Das Ende eines Kartenhaus-Bauers. Hintergrund / Todesfall / Alberto Vilar
Mit einem Nachruf der Salzburger Festspiele auf ihren Mäzen Alberto Vilar ist eher nicht zu rechnen, obwohl ihnen der spendable Kunstfreund rund um die Jahrtausendwende als Programmsponsor rund drei Millionen Dollar zur Verfügung gestellt und auch für den Neubau des Hauses für Mozart ein ordentliches Sümmchen versprochen hatte.
DrehpunktKultur

Grafenegg
Abschluss mit Fleming und Orozco-Estrada: Grafenegg liegt gleich vor Sevilla
https://orf.at/grafeneggfestival21/stories/3227488/

40.000 Besucher kamen im Sommer zum 15. Grafenegg Festival
Puls24.news

Berlin
Anspruchsvolles Klanggewand: Max Neufelds Stummfilm „Hoffmanns Erzählungen“
Neue Musikzeitung/nmz.de

Musikfest Berlin: Beim Beten mit Beckett finden sich Musik und Sprache
Frankfurter Allgemeine

Bad Lauchstädt
Librettist Goethe: Philipp Christoph Kaysers „Scherz, List und Rache“ in Bad Lauchstädt
Neue Musikzeitung/nmz.de

Luzern
Lucerne Festival lässt Koloraturen aller Arten erklingen
Das Rezital mit Startenor Juan Diego Flórez und die halbszenische Opernaufführung mit Les Arts Florissants lösten Begeisterung aus.
Luzerner Zeitung

Fratzen, Lächeln, Schmerzensschrei
Die Berliner Philharmoniker unter Kirill Petrenko in Luzern.
Badische Zeitung

Amsterdam
Mit Bravour den Spiegel vorhalten: Alexander Zemlinskys Der Zwerg in Amsterdam
bachtrack.com

Aufnahmen
„Mathis der Maler“ ist endlich auch zu sehen! (Bezahlartikel)
Die Presse.com

Harnoncourts letztes Konzert: Protokoll eines Erdbebens
Eine neue CD dokumentiert das letzte Konzert von Nikolaus Harnoncourt in Zürich samt Probenmitschnitt zu Beethovens fünfter Symphonie. Es rückt die Plötzlichkeit ins Zentrum des Erlebens.
Frankfurter Allgemeine

Links zu englischsprachigen Artikeln

Grafenegg
Technicolor Shostakovich and Brahms from the Munich Philharmonic at Grafenegg
bachtrack.com

Vicenza
Vicenza in Lirica 2021 Review: Betulia Liberata
https://operawire.com/vicenza-in-lirica-2021-review-betulia-liberata/

Florenz
Zubin Mehta Postpones Beethoven Concert at Maggio Musicale Fiorentino
operawire.com

London
A reopening and a relaunch for classical music in London
Paul Lewis’s recital opens the new Wigmore Hall season, while a reformed Sinfonia of London sparkles at the BBC Proms
https://www.ft.com/content/39815c67-b979-4753-b695-36502e58cb74

Sinfonia of London/Wilson/ Chiejina review – a remarkable debut for Vertigo orchestra
The guardian

Power and precision from John Wilson and the Sinfonia of London at the Proms
bachtrack.com

New York
Review: The Met Opera Reunites, With Mahler’s “Resurrection’
After a year and a half, the company’s forces came together for an outdoor performance of the sprawling, ecstatic symphony.
https://www.nytimes.com/2021/09/05/arts/music/review-met-opera-mahler.html

Classical Music Looks Ahead to a Fall in Flux
How will performances feel in the midst of pandemic regulations? Will institutions respond in actions, not just words, to calls for racial equity?
https://www.nytimes.com/2021/09/06/arts/music/classical-music-pandemic.html

Houston
Classical singer Renée Fleming has a long-running love affair with Houston
She will sing with the Houston Symphony for the official season-opening concert Sept. 11.
https://preview.houstonchronicle.com/classical/classical-singer-renee-fleming

Recordings
An intriguing debut album from L’Escadron Volant de la Reine
Giovanni Girolamo Kapsberger: Il tedesco a Roma
operatoday.com

Sprechtheater

Wien/ Volkstheater
Volkstheater-Saisonstart: Dadaistische Politiker-Demontage
Der neue Volkstheater-Intendant Kay Voges eröffnet seine erste Spielzeit mit Wolfram Lotz‘ „Die Politiker“.
Wiener Zeitung

Ausstellungen/ Kunst

Wien
Gratis ins Museum: Jubiläum im Wiener Mozarthaus
Zum 15-jährigen Jubiläum wird das Mozarthaus für ein Wochenende zum Open House: Kostenlos sind Eintritt, Führungen, Lesungen und Workshops.
www.heute.at

Film/TV

1933-2021
Schauspiellegende Jean-Paul Belmondo verstorben
Ab Mitte der 1960er Jahre war er zwei Jahrzehnte lang als Komödiant und agiler Held Action-betonter Filme einer der erfolgreichsten Stars des europäischen Kinos.
Wiener Zeitung

Jean Paul Belmondo verstorben. Ein Nachruf
Der Standard.at

Jean-Paul Belmondo ist tot
Die französische Schauspiellegende Jean-Paul Belmondo ist im Alter von 88 Jahren am Montag in Paris gestorben. Das gab sein Anwalt Michel Godest bekannt. Bis über das 80. Lebensjahr hinaus war Belmondo vor der Kamera und als Autor aktiv geblieben.
https://orf.at/stories/3227590/

________________

Unter’m Strich

ORF-„Sommergespräch“: Kurz antwortet, ehe er gefragt wird
Als einziger der Parteichefs nutzte Sebastian Kurz das „Sommergespräch“ für eine halbwegs konkrete Ankündigung: Keine Lockdowns für alle mehr – aber bei hoher Belegung der Intensivbetten Einschränkungen für Ungeimpfte
Der Standard

 

Diese Seite drucken