Online Merker Logo

Die internationale Kulturplattform

DIE DIENSTAG-PRESSE (6. NOVEMBER 2018)

06.11.2018 | Aktuelles

Für Sie in den Zeitungen gefunden: Die DIENSTAG-PRESSE – 6. NOVEMBER 2018

Zürich
Spiegel der Gegenwart
Der Regisseur Kirill Serebrennikov steht in Moskau wegen angeblicher Unterschlagung unter Hausarrest. Von dort aus inszenierte er jetzt Wolfgang Amadeus Mozarts Oper „Così fan tutte“ für Zürich.
Sueddeutsche Zeitung
Eine Unterwerfung
Kirill Serebrennikov hat – trotz Hausarrests in Russland – in Zürich einen Opernabend inszeniert.
Wiener Zeitung

Berlin/ staatsoper
Andreas Schager: Lied-Recital an der Berliner Staatsoper
Der gefeierte Wagner-Tenor Andreas Schager, der zur Zeit Lohengrin an der Wiener Staatsoper singt, gibt eines seiner seltenen Lied-Recitals. Auf dem Programm stehen Lieder von Wagner, Beethoven und Strauss. Ein durchaus gelungenes Recital, der zeigt, dass Schager einen sehr besonderen Zugang zum Liedrepertoire hat. Mit an Bord ist auch Schagers Gattin, die Geigerin Lidia Baich, die einige Violin-Piècen zum Besten gibt.
https://konzertkritikopernkritikberlin.wordpress.com/2018/11/05/andreas-schager-lied-recital/

Wien/ Konzerthaus
Von der Finsternis ins warme Licht
Die Bamberger Symphoniker mit einem überraschenden Programm im Konzerthaus.
Wiener Zeitung

Berlin
Im Gedenken an Walter Hagen-Groll
Ein Nachruf
https://www.deutscheoperberlin.de/de_DE/im-gedenken-an-walter-hagen-groll
Walter Hagen-Groll ist tot
https://www.kulturradio.de/nachrichten/2018/11/Walter-Hagen-Groll-ist-tot.html

Stuttgart
Neue Pläne für Interimsoper in Stuttgart im Beratungsgremium
Knapp drei Wochen nach Bekanntwerden neuer Vorschläge für die dringend nötige Sanierung der Stuttgarter Oper berät der Verwaltungsrat des Staatstheaters das weitere Vorgehen. Die Vertreter von Stadt, Land und Theater wollen an diesem Montag über die nächsten Schritte informieren.
Sueddeutsche Zeitung

Linz/ Landestheater
In wildem Zeitstrom an Mozarts Kern vorbei
In Linz wird der Versuch unternommen, „La Clemenza di Tito“ mit modern nachkomponierten Rezitativen zu verbinden.
Salzburger Nachrichten

München/ Gasteig
John Eliot Gardiner dirigiert Verdis Requiem
Münchner Abendzeitung

Dresden
„Da, wo es wehtut“ – Zwanzig Jahre Dresdner Sinfoniker
https://www.nmz.de/online/da-wo-es-wehtut-zwanzig-jahre-dresdner-sinfoniker

Stuttgart
Ausflug in die Unterwelt: Béla Bartóks Herzog Blaubarts Burg im Stuttgarter Paketpostamt
bachtrack

Frankfurt
Durch Liebe sehend und Hass geblendet: Oedipus Rex / Iolanta an der Oper Frankfurt
bachtrack

Rom
An elephant in the room: Graham Vick’s new Figaro opens in Rome
bachtrack

London
Exclusive: English National Opera to screen adverts on safety curtain
https://www.thestage.co.uk/news/2018/exclusive-english-national-opera-safety

A stylish Rake’s Progress from Jurowski and the LPO
bachtrack

A foreboding score for the antiwar film Maudite soit la guerre at the Queen Elizabeth Hall
Olga Neuwirth’s music to accompany the 1914 movie had its London premiere
https://www.ft.com/content/18afeb10-de91-11e8-9f04-38d397e6661c

Wexford
Wexford Festival Opera 2018 Review: Don Pasquale
http://operawire.com/wexford-festival-opera-2018-review-don-pasquale/

New York
Rosalind Elias, Laurent Pelly, Ailyn Pérez, Luca Pisaroni and Ramón Vargas Named as Recipients of the 14th Annual OPERA NEWS Awards
https://www.operanews.com/Opera_News_Magazine/2018/11/News/2019

Shadow, and Support, of Government Follows Hungarian Opera
The New York Times

Hungarian State Opera New York Tour 2018 Review: Bánk Bán
http://operawire.com/hungarian-state-opera-new-york-tour-2018-review-bank-ban/

Idiomatic Bluebeard’s Castle from the Hungarians in New York
bachtrack

Goldmark’s The Queen of Sheba a rare Hungarian delight in New York
bachtrack

Review: An Orchestral Season That’s (Almost) Entirely Female
The New York Times

Chicago
Inspired singing wins out over trivial staging in Lyric Opera’s “Siegfried”
http://chicagoclassicalreview.com/2018/11/inspired-wagner-singing-wins-out-over

Kansas City
BWW Review: MADAMA BUTTERFLY at Lyric Opera Of Kansas City
https://www.broadwayworld.com/kansas-city/article/BWW-Review-MADAMA

Musical

Frankfurt
Oh là là au Cabaret
Frankfurts English Theatre bringt das legendäre Musical fantasievoll verrückt und frivol auf die Bühne.
http://www.fr.de/kultur/theater/theater-oh-la-la-au-cabaret-a-1614352

Tanz/ Ballett

Salzburg/ Landestheater
„Othello“ am Salzburger Landestheater: Jago zerstört eiskalt das Liebesglück
Aus Shakespeares klassischer Eifersuchtstragödie formt Reginaldo Oliveira ein fesselndes Ballett-Kammerspiel.
Salzburger Nachrichten

Berlin/ Staatsballett
Triumph beim Staatsballett „La Bayadère“ mit Polina Semjonowa in der Titelrolle
Berliner Zeitung

Sprechtheater

Bochum
In Bochum will man über den Rand des Ruhrpotts blicken
Seinen Einstand gibt Johan Simons, der neue Intendant am Bochumer Schauspielhaus, mit einem Bekenntnis zu Engagement und Toleranz. In der Adaptation von Lion Feuchtwangers «Die Jüdin von Toledo» wird das Mittelalter zum Spiegel, in dem beängstigend klar die Züge der Gegenwart aufscheinen.
Neue Zürcher Zeitung

Köln/ Schauspiel
Meister der Affekte
Frank Castorf beschließt am Schauspiel Köln mit dem Roman „Ein grüner Junge“ seinen Dostojewski-Zyklus. Schauspielerisch ist das grandios – und auch sonst ein Erfolg.
Sueddeutsche Zeitung
—————————

Unter’m Strich

Rekawinkel/Wienerwald
Grusel in Rekawinkel: Horror Escape Theater eröffnet
Eine verlassene Villa in Rekawinkel ist Schauplatz für eine Premiere in Österreich
Niederösterreichische Nachrichten

Österreich
„Ansturm wie noch nie“: Rund 200 Menschen gehen pro Woche in Privatkonkurs
Mehr als 10.000 Menschen in Österreich haben im ersten Jahr des neuen Privatkonkurses Insolvenz angemeldet. Im Zeitraum von 1. November 2017 bis 31. Oktober 2018 beantragten somit pro Woche rund 195 Menschen Privatkonkurs, zieht der Alpenländische Kreditorenverband (AKV) Bilanz
https://www.krone.at/1802696

 

Diese Seite drucken