Online Merker Logo

Die internationale Kulturplattform

DIE DIENSTAG-PRESSE (5. MAI 2020)

05.05.2020 | Aktuelles

Für Sie in den Zeitungen gefunden: Die DIENSTAG-PRESSE – 05. MAI 2020

Niederösterreich
Wachau Festspiele und operklosterneuburg verlegt
Bereits erworbene Karten behalten Gültigkeit und „Der Wachauer Jedermann“ ist nicht betroffen.
Wiener Zeitung

Konzerte trotz Corona. Wie wird die „neue Normalität“ im Konzert?
Keiner weiß, wann es wieder normale Konzerte geben wird. Veranstalter, Intendanten und Musiker suchen Lösungen, um auch während der Corona-Pandemie Konzerte zu ermöglichen. Nach dem 6. Mai will sich auch die Bundesregierung darüber Gedanken machen, wie Kultureinrichtungen schrittweise geöffnet werden können. Klar ist: Es muss Pläne, Vorgaben, Richtlinien geben. Wie sehen die aus? BR-KLASSIK fragt Intendanten, Virologen, Musikermediziner, Veranstalter und Orchester. Für letztere sieht es besonders schlecht aus.
BR-Klassik

Countergesang
Franco Fagioli: „Du vollendest und du verstehst deine Stimme erst auf der Bühne“
Frankfurter Rundschau

Wie Beethoven für die Nazi-Propaganda vereinnahmt wurde
Im Zweiten Weltkrieg nutzten die Nationalsozialisten Beethovens Musik systematisch für ihre politischen Zwecke. Danach haben Diktatoren und Freiheitskämpfer weltweit gleichermaßen seine Werke für sich entdeckt.
https://www.dw.com/de/wie-beethoven-f%C3%BCr-die-nazi-propaganda

Österreich
Auch Ersatzveranstaltung fällt ins Wasser: Amadeus Awards verzichten auf Live-Show
Popmusik-Preise werden am 10. September im Rahmen einer TV-Show auf ORF 1 verliehen
Der Standard

Berlin
AURIO Musikverlag: Eine neue verlegerische Idee geht an den Start…
Vom jungen Pianisten und Komponisten Sebastian Bund stammt der Einfall, für verschiedene Instrumente Notenmaterial außerhalb des bekannten Repertoires zu Einzel-Editionen zusammenzustellen, die Interessierte im Abonnement erwerben können. Damit entfällt die oft mühsame und zeitraubende Suche in Bibliotheken und Archiven für die Musiker – sie erhalten originelle Werke speziell für ihr Instrument, entweder als Print-Ausgabe oder PDF.
Als erstes erscheinen Ausgaben mit fünf bis sechs Werken für Klavier, Flöte und Klarinette in diesen Tagen, fortgesetzt wird das Programm ab Juli mit Editionen für Violine, Cello und klassische Gitarre. In Zukunft werden vier Mal im Jahr Ausgaben für jedes Instrument erscheinen, die sowohl im Abonnement, als auch als Einzelausgaben bezogen werden können.
von Peter Sommeregger, Berlin
Klassik-begeistert

München
Kinderprogramm zur Verkauften Braut der BSO
Oper im Pappkarton zu Die verkaufte Braut
http://www.staatsoper.de/media/content/PDFs/Sonstiges/SpielOper

Graz/ styriarte
Wohnzimmer und Partitur gut aufgeräumt
Gerade jetzt, da die Salzburger Festspiele auf der Kippe stehen, ist es interessant, sich umzusehen, wie andere Festivals mit der Situation umgehen. Zum Beispiel die Styriarte. Dort hat man sich am Donnerstag (30.4.) online mit einem Originalbeitrag als Live-Stream zu Wort gemeldet: mit der Uraufführung einer Corona-Meditation von Gerd Kühr.
DrehpunktKultur

Wien
Ein zeitgemäßer „Fidelio“ für Millionen Online-Besucher
Bis zum 11. Juli kann man auf der Arte-Mediathek Beethovens Oper „Fidelio“ aus dem Theater an der Wien verfolgen, wo sie 1805, noch unter dem Namen „Leonore“, uraufgeführt wurde.
https://www.wsws.org/de/articles/2020/05/04/fide-m04.html

Who is…? Graf Harrach und Neapels Blockflöten-Waisen
https://bachtrack.com/de_DE/reportage-graf-harrach-blockfloete-neapel-mai-2020

Vor 100 Jahren wurden die Städtischen Bühnen Nürnberg gegründet
https://www.nordbayern.de/region/nuernberg/vor-100-jahren-wurden-die

Heiteres in der Corona-Zeit: Gute-Laune-Tipps für Klassik-Fans – Teil 2
Wenn Tasten hüpfen, hüpft das Herz
Wie viel wiegt eigentlich eine Beethoven-Sinfonie? Zwei Pfund? Zehn Kilo oder gar einen Zentner? Manche Leute sagen, klassische Musik sei schwere Musik. Dieses Vorurteil werde ich widerlegen und Ihnen die Leichtigkeit, die Fröhlichkeit, die Unbekümmertheit der Musik nahebringen. Aus meinem Klassikarchiv habe ich Heiteres ausgesucht, das die Seele streichelt und in den harten Zeiten der Coronakrise Optimismus verbreitet.
Von Reinhard Berger
Klassik-begeistert

Links zu englischsprachen Artikeln

Streams
10 Essential Luisa Miller Clips to Enjoy (At Home)
https://www.operanews.com/Opera_News_Magazine/2020/5/Departments/10

Opera Philadelphia streams Digital Opera Festival
https://www.rhinegold.co.uk/opera_now/opera-philadelphia-streams-digital-opera-festival/

Opera North to stream Bernstein classic for free
https://www.rhinegold.co.uk/opera_now/opera-north-to-stream-bernstein-classic-for-free/

In your living room: Classcial Music
This week’s highlights include brand new solo flute and guitar recitals, and a genre-defying orchestral concert from the archives.
https://www.limelightmagazine.com.au/features/in-your-living-room-classical-music

London
Sir Cameron Mackintosh: ‚Theatres could be closed until next year‘
https://www.bbc.com/news/entertainment-arts-52525380?intlink_from

Canberra
Canberra International Music Festical: The best festival we never had
We speak to the Festival’s Artistic Director Roland Peelman as he launches the Festival’s digital offering and looks ahead to 2021.
https://www.limelightmagazine.com.au/news/canberra-international-music

Feuilleton
Opera in the Time of COVID: Legendary American Baritone Thomas Hampson
https://operawire.com/opera-in-the-time-of-covid-legendary-american

Obituary
Rosalind Elias, 90, American Mezzo Who Invested Every Role with Vocal Beauty, Dramatic Truth and Grace of Spirit, has Died
https://www.operanews.com/Opera_News_Magazine/2020/5/News/Rosalind_Elias

Ballett/ Tanz

Tanzen wie Anne Teresa de Keersmaeker
Das Erfolgsstück „Rosas danst Rosas“ der belgischen Grande Dame des zeitgenössischen Tanzes kann man mit ihrer Anleitung nachtanzen.
Wiener Zeitung

TV/ Film

TV-Quoten: ORF als Zentralorgan in der Corona-Krise
ORF2 dominiert im April mit seiner Berichterstattung bei Jung und Alt. Privatsender in der Zielgruppe trotzdem stabil.
Kurier

„Aktenzeichen XY…ungelöst“-Moderatorin Sabine Zimmermann ist tot
Sabine Zimmermann war viele Jahre in der von ihrem Vater erfundenen Sendung „Aktenzeichen XY…ungelöst“ Co-Moderatorin.
Kurier

Was kommt dann noch ins Kino? Wie Corona die Filmindustrie beutelt
Warum der Lockdown eine Kettenreaktion auslöst und welche Filme aus dem Kinoprogramm verschwinden werden.
Die Presse

——–

Unter’m Strich

Wien
Kritik an Opern-Chef Roscic. Opernball: Mucha pfeift auf seine Loge
Kult-Verleger Christian Mucha teilt gegen den neuen Opern-Boss ordentlich aus.
https://m.oe24.at/leute/oesterreich/Opernball-Mucha-pfeift-auf-seine-Loge/428569519

Herkunft des Coronavirus:“Signifikante Menge an Belegen“
Die US-Regierung befeuert erneut die Theorie, nach der das Coronavirus aus einem chinesischen Labor stammt. In Berlin sieht man dafür keine Beweise, doch die Ungeduld gegenüber Peking wächst.
https://www.sueddeutsche.de/politik/corona-usa-china-1.4896401

Kurz-Beraterin schockt in „Financial Times“
Mei-Pochtler: „In neuer Normalität will man Überwachung“
http://zackzack.at/2020/05/04/kurz-beraterin-schockt-in-financial-times-mei-pochtler

US-Fußballerinnen:Der Streit geht weiter
Die Weltmeisterinnen scheitern mit einer Klage auf gleiche Bezahlung, das Gericht folgt der Argumentation des US-Verbandes. Doch die Spielerinnen wollen weiter kämpfen.
https://www.sueddeutsche.de/sport/usa-fussballerinnen-equal-pay-1.4895473

 

Diese Seite drucken