Online Merker Logo

Die internationale Kulturplattform

DIE DIENSTAG-PRESSE (3. AUGUST 2021)

03.08.2021 | Aktuelles

Für Sie in den Zeitungen gefunden: DIE DIENSTAG-PRESSE – 3. AUGUST 2021

Salzburg
Christian Thielemanns gedrosselter Bruckner
Zurücknahme war Trumpf bei dem Dirigenten und bei Elina Garancas Mahler.
Wiener Zeitung

Salzburger Festspiele:Zartes Staunen vor dem Schlachtross
Christian Thielemann dirigiert in Salzburg die Wiener Philharmoniker. Und begeistert mit der Siebten von Bruckner.
Sueddeutsche.de

Jubel um Thielemann und Garanca in Salzburg
Mit Elina Garanca und Christian Thielemann hat am Sonntagabend das vielleicht eleganteste Duo des Salzburger Festspielsommers ins Große Festspielhaus geladen. Das Wochenende endete dort zusammen mit den Wiener Philharmonikern bei Mahler-Liedern und Bruckners 7. Symphonie unter großem Jubel.
https://volksblatt.at/jubel-um-thielemann-und-garanca-in-salzburg/

Elīna Garanča: Lyrisch gelöster Ausdruck, zelebrierte Klanggewalten Bezahlartikel
Die Wiener Philharmoniker unter Christian Thielemann mit Elīna Garanča bei den Salzburger Festspielen
BR-Klassik.de

Wagnertuben und mystische Tremoli
Die Wiener Philharmoniker ließen Sonntagabend im Festspielhaus unter der Leitung von Christian Thielemann die siebte Bruckner Symphonie erklingen. Mezzosporanistin Elīna Garanča brillierte.
https://www.krone.at/2475731

Elīna Garanča: Lyrisch gelöster Ausdruck, zelebrierte Klanggewalten – Bezahlartikel
Die Wiener Philharmoniker unter Christian Thielemann mit Elīna Garanča bei den Salzburger Festspielen
Kurier.at

Wie man Strauss-Dämonen wieder zu Mendelssohn-Elfen macht (Bezahlartikel)
Franz Welser-Möst und die Wiener Philharmoniker triumphieren bei den Salzburger Festspielen in zwei extremen Werken von Richard Strauss: Ihre gemeinsame Auseinandersetzung mit «Elektra» und der «Alpensinfonie» ist wegweisend.
Neue Zürcher Zeitung

KlassikWoche 31/2021
TOPS und FLOPS des Festival-Sommers
Willkommen in der neuen KlassikWoche, heute mit einem kleinen – zutiefst persönlichen – Ranking der Festspiele und einem Blick auf die Attraktivität unserer Orchester.
https://crescendo.de/klassikwoche31-2021-joana-mallwitz-nikolaus-bachler-1000083363/

Gastein
Klassik-Festival einer Amerikanerin in Gastein
Die New Yorker Pianistin Irena Portenko – einst schon mit drei Jahren als Musik-Wunderkind in der Ukraine gefeiert – zieht es im August wieder nach Bad Gastein (Pongau). Dort setzt sie heuer ihr internationales Klassikfestival „Music in the Alps“ fort.
https://salzburg.orf.at/stories/3114334/

Bayreuth
Mit Schiff und Schwert
Richard Wagners Oper „Tristan und Isolde“ ist schon für Erwachsene eine Zumutung. Dass man sie auch Kindern zutrauen kann, beweisen die Bayreuther Festspiele auf rührende Weise.
Frankfurter Allgemeine

Nachwuchs-Musiker: Festival Junger Künstler startet in Bayreuth
BR-Klassik.de

Dresden
Frauen ans Pult!
https://www.musik-in-dresden.de/2021/08/02/frauen-ans-pult/

Giuseppe Sinopoli und Dresden: Ein Gedenkbuch für einen ungewöhnlichen Dirigenten
https://www.l-iz.de/bildung/buecher/2021/08/giuseppe-sinopoli-und-dresden-ein

Deutschand
Deutscher Musikrat vergibt 35 Millionen Euro für freie Musikensembles
Neue Musikzeitung/nmz.de

Wien
Opernsänger Heinz Zednik. „Burli“ von Gnaden und hohen Graden
Kleine Zeitung

Brexit
Dirigent Wassili Petrenko kritisiert Brexit-Streit um Visa. Künstler brauchen Lösung
BR-Klassik.de

CD-Kritik
Sinfonien von Anton Bruckner und Camille Saint-Saens
Wiener Zeitung

Berlin/ Konzerthaus
Young Euro Classic-Festival 2021: Arkadien, wie es klingt und tanzt
Das Greek Youth Symphony Orchestra und der Dirigent Dionysis Grammenos begeistert bei Young Euro Classic im Berliner Konzerthaus
Tagesspiegel.de

Streaming
Streaming-Tipp: Die Welt verbessern mit Opern
Wiener Zeitung.de

Enrico Caruso
Die Jahrhundertstimme: Zum 100. Todestag von Enrico Caruso
NDR-Kultur.de

Wie ein Jahrhunderttenor Luciano Pavarotti und Andrea Bocelli den Weg ebnete
Tagblatt.ch

Vor 100 Jahren gestorben: Enrico Caruso – Schöpfer einer vollendeten Gesangskunst
Deutschlandfunk.de

Links zu englischsprachigen Artikeln

London
BWW Review: THE CUNNING LITTLE VIXEN, Opera Holland Park
https://www.broadwayworld.com/westend/article/BWW-Review-THE-CUNNING

Why are Gilbert and Sullivan popular?
https://www.classical-music.com/features/articles/why-are-gilbert-and-sullivan-operas-so-popular/

Glyndebourne
Luisa Miller at Glyndebourne review: This fathers and daughters tragedy is terrific
https://www.standard.co.uk/culture/opera/luisa-miller-glyndebourne-opera-review

Luisa Miller, Glyndebourne review – small-scale tragedy, big emotions
Theartsdesk

Luisa Miller review – Verdi’s dark tragedy gains focus and ferocity in stark staging
https://www.theguardian.com/music/2021/aug/02/luisa-miller-review-verdi-glyndebourne

A compelling, pared back Luisa Miller from Christof Loy at Glyndebourne
bachtrack.com

Ryedale, Yorkshire
theartsdesk at the Ryedale Festival 2021 – music returns to the moors
https://theartsdesk.com/classical-music/theartsdesk-ryedale-festival-2021-music-returns-moors

New York
Graham Company Announces Season of In-Person Performances
The troupe’s schedule includes two engagements in New York, at the Joyce Theater in October and New York City Center next spring.
https://www.nytimes.com/2021/07/29/arts/dance/graham-company-announces-season.html

Recordings
The Cleveland Orchestra | Gramophone’s Orchestra of the Year 2021 Nominee
grammophone.u.k

Feuilleton
Classical Music’s Suicide Pact (Part 1)
Succumbing to specious charges of racism, America’s orchestras, opera companies, and conductors are abandoning the Western canon.
https://www.city-journal.org/classical-music-under-racial-attack-part-1

Ballett/ Tanz

Wien
Hommage/ ImPulsTanz: Bunter und bewegter Abschied von Ismael Ivo
Freunde und Wegbegleiter zollten mit Performances, Musik- und Videoeinlagen dem im April verstorbenen Tänzer und Festivalmitbegründer Tribut.
Wiener Zeitung

Rock/ Pop

Wien
Donauinselfest: Seiler & Speer und Avec ergänzen Line-up
Auch Kruder & Dorfmeister unter bis dato noch nicht verratenen Acts, Corona-Regeln für Open-Air-Reihe Mitte September weiterhin offen.
Wiener Zeitung

Sprechtheater

Salzburg/ Festspiele
„Bergwerk zu Falun“: Die Salzach und die hohe See
Um Identität und Ausbeutung, um Sexualität und Todessehnsucht geht es in Hugo von Hofmannsthals „Bergwerk zu Falun“. Lea Ruckpaul und Marcel Kohler spielen bei den Festspielen darin tragende Rollen.
https://www.diepresse.com/6007507/bergwerk-zu-falun-die-salzach-und-die-hohe-see

———-

Unter’m Strich

Olympische Spiele
Sprinterin aus Belarus erhält in Polen Asyl
Die belarussische Olympiateilnehmerin Kristina Timanowskaja hat nach Berichten über eine versuchte Zwangsrückführung in ihre Heimat in der polnischen Botschaft in Tokio einen Asylantrag gestellt. Sie hat ein humanitäres Visum erhalten, teilte der Staatssekretär im polnischen Außenministerium, Marcin Przydacz, Montagmittag via Twitter mit.
https://orf.at/stories/3223319/

Deutschland beschliesst Drittimpfungen und Impfangebote für Minderjährige
Deutschland hat beschlossen, die Risikogruppen ein weiteres Mal gegen das Coronavirus zu impfen. Es soll zudem flächendeckende Impfangebote für Jugendliche und Kinder geben.
20Minuten-story.de

Tokio
Die Olympia-Nacht (Montag auf Dienstag)
Zum VIDEO

 

Diese Seite drucken