Online Merker Logo

Die internationale Kulturplattform

DIE DIENSTAG-PRESSE (12. OKTOBER 2021)

12.10.2021 | Aktuelles

Für Sie in den Zeitungen gefunden: Die DIENSTAG-PRESSE – 12. OKTOBER 2021

Wien/ Konzerthaus
Gustav Mahler im Korsett des Effekts
Teodor Currentzis gastierte mit seinem Ensemble Music Aeterna im Wiener Konzerthaus. Ein eindrucksvoller Abend.
Wiener Zeitung

Der gehypte Dirigent zeigt ungewohnte Schwächen
Das Mahler-Erlebnis mit Teodor Currentzis ernüchtert. Auf der Suche, bei der Currentzis zwar mit dem Herzen eines Löwen kämpft, verliert er sich in Perfektion und Schönklang. Dass dabei auch sein Gefolge, wie einige das eigens von Currentzis gegründete Ensemble musicAeterna bezeichnen, ebenso alles gibt, ändert am Ergebnis leider nichts. Auch wenn Mahlers gigantischer Kosmos von allen mit viel Spielfreude und Energie ausgekostet wird, letztendlich fehlt etwas: Mahler nur richtig zu spielen, ist einfach zu wenig.
Von Jürgen Pathy
Klassik-begeistert.de

Currentzis lässt es flirren und beben
Der kontroversielle Dirigent widmete sich Mahler und Retinsky im Wiener Konzerthaus
Der Standard.at

Currentzis in Wien: Wasserflöten vor Mahlers Welttheater (Bezahlartikel)
Jubel für Teodor Currentzis und „musicAeterna“ mit Gustav Mahlers Fünfter und einer zeitgenössischen Novität im Konzerthaus.
Die Presse.com

Wien/ Musikverein
Brittens „War Requiem“: Der Jammer des Kriegs
Dirigent Ivor Bolton leitete das stark besetzte Ensemble im Wiener Musikverein.
Wiener Zeitung

„Konzertgänger in Berlin“
Brummsummend: sinn entflinnen mit Wolf & WUMM!
Immer wenn man mal wieder von Großopernregien ermattet ist (womit nicht das ach so böse „Regietheater“ gemeint ist oder gar die Idee von Inszenierung an sich, sondern eher faule Als-ob-Regie, wie zuletzt erlebt in den staatsöperlichen Falstaff und Figaro ), dann wird’s mal wieder Zeit für „Kindertheater“. Auch da gibt es natürlich Höhen und Tiefen, aber das Publikum ist unbehumpsbar. Also auf mit dem Fünfjährigen zu WUMM!
https://hundert11.net/brummsummend/

Wien/ Konzerthaus
Wiener Konzerthaus: Muntere Bernstein-Hommage
Das glänzende ORF-Radio-Symphonieorchester unter Marin Alsop mit Werken von Cech, Ades und Bernstein
Der Standard.at

München
Eröffnung der Isarphilharmonie: Der große Sprung nach vorn
Valery Gergiev und die Münchner Philharmoniker eröffnen die Isarphilharmonie in Sendling.
Münchner Abenzeitung

Wien/ Staatsoper
Unglaubliche Wirkung aus dem Nichts
Claudio Monteverdi, L’incoronazione di Poppea
Einfach hingehen, fallen lassen und sich ins Zauberreich des Claudio Monteverdi entführen lassen. Das haben sich anscheinend auch viele der jüngeren Generation gedacht, die im Publikum dieses Mal dabei waren. Ein Verdienst von Bogdan Roščić. Auch wenn bislang nicht alles aufgegangen ist, sein Vorhaben, nach seiner Ära den Altersdurchschnitt deutlich gesenkt zu haben, nimmt schön langsam Fahrt auf.
Von Jürgen Pathy
Klassik-begeistert.de

Bruckner könnte als erster Komponist seliggesprochen werden „Bild eines heiligen Künstlers“
Domradio.de

Graz
Weihnachten im Oktober: La bohème an der Oper Graz
bachtrack.com

Graz
Staatsopern-Gala in Graz mit Philippe Jordan: „Zum Chefdirigenten wird man nicht geboren“ (Bezahlartikel)
Kleine Zeitung

München
Neuentdeckungen und Liebgewonnenes mit Klaus Mäkelä im Münchner Herkulessaal
bachtrack.com

Unspektakulär, preisgünstig und gelungen: Die Münchner Philharmoniker eröffnen die Isarphilharmonie
Donaukurier.de

Geretsried
Zauberflöte im Zelt
Der Geretsrieder Kulturherbst macht mit dem Mozart-Klassiker zum ersten Mal auf Oper – und überrascht angenehm
Sueddeutsche Zeitung

Bonn
So klingt es, wenn ein Computer Beethoven vollendet (Bezahlartikel)
Die Presse.com

Dortmund
Jubel für Barockprojekt „Sehnsucht“ in Dortmiunds Oper
WAZ.de

Duisburg
Deutsche Oper am Rhein: Mieczysław Weinbergs „Masel Tov! Wir gratulieren!“ begeisterte im Theater Duisburg
rundschau-duisburg.de

Würzburg
Romeo mit Handgranate: „Capulets und Montagues“ in Würzburg
BR-Klassik.de

Radebeul
Die Bildnisse des Joseph K. – von Einems „Der Prozeß“ an den Landesbühnen Sachsen
Neue Musikzeitung/nmz.de

Prag
Offenes Mini-Drama: Uraufführung des Opernfragments „Malva“ bei „Zemlinsky 150“ in Prag
Neue Musikzeitung/nmz.de

CD
Nacht und Traum
Neue CDs von Daniel Müller-Schott, dem Jewish Chamber Orchestra, Gaia Sokoli und Quatuor Ébène.
Sueddeutsche Zeitung

Links zu Englischsprachige Artikeln

Zürich
Britten at apocalyptic proportions in the Tonhalle Zürich
bachtrack.com

Prag
A star-studded disappointment in Prague’s first big opera premiere of the season
bachtrack.com

Genua
Q & A: Sebastian Catana on the Teatro Carlo Felice, “Pagliacci’ & Verismo
https://operawire.com/q-a-sebastian-catana-on-the-teatro-carlo-felice-pagliacci-verismo/

London
Dame Sarah Connolly’s Brexit comments are about more than just opera (Subscription required)
independent.com

From Russia without Love: Gabriela Montero at King’s Place
https://bachtrack.com/de_DE/review-montero-chaplin-immigrant-kings-place-october-2021

Glyndebourne
Glyndebourne’s 2021 Tour opens with Frederic Wake-Walker’s new production of Fidelio
operatoday.com

Don Pasquale, Glyndebourne Tour review – winning comeback for a sturdy veteran
Sweet spots abound in Donizetti’s much-loved sugar-daddy romp
theartsdesk.com

New York
Carnegie Hall 2021-22 Review: Jonas Kaufmann in Recital
Jonas Kaufmann’s Musical Spell is Interrupted by Audience’s Antics
operawire.com

Jonas Kaufmann mixes rare Liszt and lieder favorites in Carnegie recital
newyorkclasicalreview

New Jersey
Review: The New Jersey Symphony Orchestra Returns, With Gusto
The dynamic conductor Xian Zhang opened the symphony’s new season at the New Jersey Performing Arts Center on a balmy night in Newark.
The New York Times

Los Angeles
Review: For Dudamel, Erivo and the L.A. Phil, an incomparable “Homecoming’ gala
latimes.com

Feuilleton
Louise Farrenc, 19th-Century Composer, Surges Back Into Sound
Orchestras are turning to her turbulent symphonies; pianists, to her sophisticated études; chamber musicians, to her superb Nonet.
https://www.nytimes.com/2021/10/08/arts/music/classical-music-farrenc.html

Musical

Ralph Siegel über „Zeppelin – Das Musical“: „Mein Lebenswerk“
„Zeppelin – Das Musical“: Fünf Jahre Arbeit, viel Geld und Nerven hat Ralph Siegel das Projekt im Festspielhaus Neuschwanstein gekostet. Ein Gespräch über Lebens- und Kompositionsfragen.
Münchner Abendzeitung

Sprechtheater

Kabarettist Alfred Dorfer ist 60
Auf der Bühne, im Kino und Fernsehen gehört er zu den erfolgreichsten österreichischen Kabarettisten. Alfred Dorfer prägte sich mit „Muttertag“ und „Indien“ und „MA 2412“ ins kollektive Gedächtnis ein. Heute feiert er seinen 60. Geburtstag.
https://wien.orf.at/stories/3125140/

Film/ TV/ Medien

Oscar-Preisträger Stefan Ruzowitzky: „Das Leben ist kein Jammertal“
Oscar-Preisträger Stefan Ruzowitzky entfaltet im Historienthriller „Hinterland“ ein digital gemaltes Wien. Warum er die Hauptstadt gar nicht trist findet – und Netflix zwiespältig sieht.
Die Presse.com

#AllesaufdenTisch: YouTube löscht Künstler-Videos über Corona
Die Begründung des Internet-Giganten ++ Anwalt sieht „neue Dimension des Rechtsbruchs“
Bild.de

YouTube durfte „#allesaufdentisch“-Clips nicht löschen
Die Videoplattform YouTube hat laut einer Eilentscheidung des deutschen Landgerichts Köln zwei Interviewclips der umstrittenen Aktion „#allesaufdentisch“ zu Unrecht gelöscht.
Nicht gut genug begründet
httpa://orf.at/stories/3232089/

——
Unter’m Strich

Pseudointellektuell: Mit intellektueller Fassade blenden
Wir leben derzeit allerorten gesellschaftlich (Politik, Theater (? noch relevant ?) usw. ) in einem Ozean von Aufschneidern. Intellekt lateinisch „intellegere“, einsehen, verstehen, erkennen, gehobenes Erkenntnisvermögen, höheres Vermögen der Seele.
…. wenn Menschen über Werte reflektieren können, über Abstraktes wie Wahrheit und Gerechtigkeit.
Gefunden von TTT
https://www.audimax.de/studienhilfe/pruefungsangst-leistungsdruck-huerden/pseudointellektuell-mit-intellektueller-fassade-blenden/

Deutschland
Österreichs Kanzlersturz : Was die Union aus dem Fall Kurz lernen kann
Frankfurter Allgemeine

Erster Kurz-Vertrauter verliert seinen Job
Der Abtritt von Mr. Message Control: Wer ist Gerald Fleischmann?
Der „Ruppige“ war Ex-Sprecher und später Medienbeauftragter, von Sebastian Kurz. Ein Überblick über seine Laufbahn.
Kurier.at

Auch Geimpfte im Spital: Wirkt die Impfung überhaupt?
Die Anzahl der Geimpften, die im Krankenhaus behandelt werden, ist zeitweise prozentuell recht hoch. Ein Hinweis auf eine schlecht wirkende Impfung ist dies aber noch nicht. Die meisten der Patienten mit Impfdurchbrüchen sind immunsupprimiert, alt oder schwer krank.
Die Presse.com

Fußball
Dänemark vs. Österreich: Das letzte Match! Das letzte Match?
Am Dienstag gastiert das Team anlässlich der WM-Qualifikation in Kopenhagen. Fest steht: Für den scheidenden ÖFB-Boss Leo Windtner ist es die letzte Dienstreise
Der Standard

 

Diese Seite drucken