Online Merker Logo

Die internationale Kulturplattform

DIE DIENSTAG-PRESSE (10. AUGUST 2021)

10.08.2021 | Aktuelles

Für Sie in den Zeitungen gefunden: Die DIENSTAG-PRESSE – 10. AUGUST 2021

Salzburg
Übernimmt Wrabetz die Salzburger Festspiele?
Seine Zukunft könnte nun in der Kultur liegen. Aus ÖVP-Kreisen ist zu hören, dass er Helga Rabl-Stadler als Präsident der Salzburger Festspiele nachfolgen will. Die 73-Jährige tritt heuer nach 26 Jahren ab. Die Bewerbungfrist startet schon im September.
https://www.heute.at/s/uebernimmt-wrabetz-die-festspiele-100156837

Dirigent Teodor Currentzis: Der Mozart-Zerstörer
Teodor Currentzis ist ein Superstar der Klassik-Szene. Doch nach den Salzburger Festspielen hat seine Entzauberung endlich begonnen. Zu Recht: Denn die Jagd nach Extremen ist auf Dauer öde.
Der Spiegel.de

Crescendo: Klassik mach Dich locker
Unser Ranking letzte Woche hat für allerhand Reaktionen gesorgt, besonders die Kritik an „Don Giovanni“-Dirigent Teodor Currentzis und am aktuellen Kurs der Salzburger Festspiele als oberflächliches Glamour-Klassik-Event, das in diesem Jahr weniger von Touristen als von den einheimischen Claqueuren zu zehren scheint.
https://crescendo.de/klassikwoche32-2021-currentzis-netrebko-altenberger-1000083258/

Bayreuth
Christian Thielemann: „Derzeit geht es nicht um Titel“
Seit Jahresbeginn ist Thielemann nicht mehr Musikdirektor der Wagner-Festspiele, Verhandlungen gibt es keine.
Wiener Zeitung

John Lundgren wird Bayreuths neuer Wotan
Im kommenden Jahr soll in Bayreuth der ursprünglich für 2020 geplante neue „Ring“ auf die Bühne kommen. Für die anspruchsvolle Partie des Wotan konnte nun John Lundgren verpflichtet werden. Das teilte die Festspielleitung am 8. August mit. Der schwedische Bariton übernimmt die Rolle, für die ursprünglich Günther Groissböck vorgesehen war.
BR-Klassik.de

New York
Début de saison encore menacé au Metropolitan Opera de New York
https://www.olyrix.com/articles/actu-des-operas/5010/un-debut-de-saison-menace

„Così fan tutte“ in Salzburg: Extremsport Liebe
https://www.sueddeutsche.de/kultur/klassik-oper-mozart-salzburger-festspiele-1.5376862

Salzburger Festspiele: Ein grandioser Mahler’scher Kosmos (Bezahlartikel)
Kritik. Mezzosopranistin Violeta Urmana und Dirigent Andris Nelsons wussten zu überzeugen
Kurier.at

Von Urwelten, Natur und der Liebe – wahrlich festspielwürdig (Bezahlartikel)
Begeisterung für ein Konzertdoppel: die Philharmoniker mit Mahlers Dritter und das RSO mit Friedrich Cerhas „Spiegel“.
Die Presse.com

Innsbruck
Alte Musik in Innsbruck : Wehe, du baggerst meine Irene an!
Frankfurter Allgemeine

Podcast: Idalma in Innsbruck
BR-Klassik.de

Graz
Forum Stadtpark holt Roboter auf die Bühne
Das Projekt „Kulturjahr Graz 2020“ widmet sich unter anderem der Frage, wie wir Menschen in Zukunft mit Robotern und Künstlicher Intelligenz umgehen. Unter dem Titel „Nessun Dorma“ gibt es im Forum Stadtpark eine Opernproduktion mit Robotern zu sehen.
https://steiermark.orf.at/stories/3116095/

Gmunden
Am Traunsee wird eifrig geprobt …
Musical Frühling Gmunden: „Vincent van Gogh“ von 9. bis 26. September
https://volksblatt.at/am-traunsee-wird-eifrig-geprobt/

Hamburg
„Madame Butterfly“ als Manga-Oper im Opernloft Hamburg
NDR.de/Kultur

Frankfurt
`So sanft wie Du` umjubelte Premiere der Kammeroper Frankfurt im Palmengarten
Frankfurter Rundschau

Festival Ljubljana
Ein umjubeltes Fest der Stimmen mit Netrebko und Eyvazov
Kleine Zeitung

Jubiläum
Hommage von Clemens Unterreiner an „die Legende der Oper“ Renate Holm
Kurier.at

Links zu englischsprachigen Artikeln

Streams
Sondra Radvanovsky, Annette Dasch, Carlos Álvarez Headline OperaVision’s August & September Streams
operawire.com

Sonya Yoncheva’s Arena di Verona “Traviata’ to be Broadcast
Performances will be held on August 7 and 19 and then broadcast on ZDF Sept. 5 and then on 3sat on Sept. 11.
https://operawire.com/sonya-yonchevas-arena-di-verona-traviata-to-be-broadcast/

Pesaro
Moïse et Pharaon in Pesaro: the Rossini Opera Festival is back!
bachtrack.com

London
Cheery charm in Opera Holland Park’s The Pirates of Penzance
operatoday.com

Benedetti, National Youth Orchestra, Heyward, BBC Proms review – stirring sounds of change
theartsdesk.com

Brahms Piano Concertos, Tsoy, Philharmonia, Emelyanychev, Bold Tendencies – rich epic mastery in concrete surroundings
theartsdesk.com

Edinburgh
EIF opera review: Scottish Opera’s Falstaff, Festival Theatre
scotsman.com

Kilkenny
Elektra: Power and passion from Irish National Opera in the Kilkenny rain
irishtimes.com

Chicago
Music Box is now open at Ravinia Festival, a new space with “Bernstein’s Answer’ theater experience
chicagotribune.com

Cooperstown
Isabel Leonard soars in Glimmerglass Festival’s Songbird
bachtrack.com

Recordings
Opera Album Review: An Italian Comic Opera, or Is It a German One?
You Decide Ermanno Wolf-Ferrari’s delightful 1906 comic opera via the first recording of the version heard at the work’s premiere.
https://artsfuse.org/234501/opera-album-review-an-italian-comic-opera-or-is

Sprechtheater

Moskau
Droht Russlands Theatern Zensur?
Wer sind die „Scheißkerle“? Die Kontroverse über eine mutmaßliche Beleidigung von Kriegsveteranen in einem Theaterstück hat in der Moskauer Szene Angst vor Zensur ausgelöst. Aus Moskau Juri Rescheto.
https://www.dw.com/de/droht-russlands-theatern-zensur/a-58780441

Medien

Wenn Sie der eigene Freundeskreis zum Chef bestellt
Mit Distanz betrachtet, lassen sich die Vorgänge rund um die Bestellung der künftigen ORF-Spitze nur mit Humor ertragen.
https://www.diepresse.com/6018639/wenn-sie-der-eigene-freundeskreis-zum-chef-bestellt

ORF-Wahl: Grüne ziehen mit Koalitionspartner mit
Die beiden Regierungsparteien ziehen bei der am Dienstag anstehenden Wahl des neuen ORF-Generaldirektors an einem Strang. Nach informellen Gesprächen zwischen Türkis und Grün am Wochenende dürfte der ÖVP-Wunschkandidat Roland Weißmann mit deutlicher Unterstützung rechnen können. Davon dürfte auch der kleine Koalitionspartner mit zwei Direktorenposten profitieren.
https://www.krone.at/2481178

Ablöse – Wrabetz steht nach 14 Jahren vor Aus im ORF
https://www.heute.at/s/abloese-wrabetz-steht-nach-14-jahren-vor-aus-im-orf-100156915

—-
Unter’m Strich

Variants could be named after star constellations when Greek alphabet runs out, says WHO Covid chief
UN health agency fears variants of concern could outnumber the 24 letters of the Greek alphabet, Maria Van Kerkhove tells the Telegraph
The Telegraph.uk

Ab 1. Oktober: Dänemark verkündet Ende aller Corona-Maßnahmen
eine Masken und Tests: Worüber hierzulande noch heftig diskutiert wird, wird in Dänemark schon bald Realität. Das skandinavische Land hebt im Oktober alle Corona-Regeln auf. Schon ab September sind weitreichende Lockerungen, etwa fürs Nachtleben und die Gastronomie, vorgesehen. Möglich macht dies vor allem das enorme Impftempo der Dänen – und die Entscheidung der Regierung von Ministerpräsidentin Mette Frederiksen, auch die 12- bis 15-Jährigen und Schwangere impfen zu lassen.
https://www.krone.at/2481182

Deutschland
Einkaufen im Herbst ändert sich – darauf müssen Sie im Supermarkt achten
Die Fallzahlen steigen wieder, die Bundesregierung rechnet mit einer vierten Corona-Welle im Herbst. Einschränkungen erneut möglich – mit Einfluss auf Supermärkte.Laut einem Gesetzesentwurf des Bundesgesundheitsministeriums plant die Bundesregierung offenbar, die gelockerten Corona-Maßnahmen wieder zu verschärfen. Dies soll bereits mit dem Ende der Sommerferien geschehen. Zur Einordnung: Als die letzten beiden Bundesländer beenden Baden-Württemberg und Bayern ihre schulfreie Zeit am Montag, 13. September.
Münchner Merkur

GB
Hat Boris Johnson Nicola Sturgeon brüskiert?
Der britische Premierminister besucht überraschend Schottland. Mit Ministerpräsidentin Nicola Sturgeon möchte er dabei nicht reden.
Frankfurter Allgemeine

Berliner Senatorin: „Habe leider keine Idee, wie man Männer besser integrieren kann“
Der tragische Tod der 34-jährigen Afghanin Maryam H. erschüttert Berlin. Sie wurde von ihren zwei jüngeren Brüdern ermordet – davon ist die Staatsanwaltschaft überzeugt. Nun hat sich Berlins Integrationssenatorin Elke Breitenbach (Linke) zu dem Fall geäußert.
Berliner Zeitung

Hochansteckend, keine Behandlung: Marburg-Virus in Guinea ausgebrochen
Es ist der erste Fall einer Virus-Infektion in Westafrika, berichtet die WHO. Das Virus wird von Fledermäusen auf Menschen übertragen.
https://www.diepresse.com/6019074/hochansteckend-keine-behandlung-marburg-virus-in-guinea-ausgebrochen

 

Diese Seite drucken