Online Merker Logo

Die internationale Kulturplattform

“Bruckner Symphonies 4-9” komplettiert Bruckner-Zyklus Daniel Barenboims mit der Staatskapelle Berlin a

15.01.2016 | cd, CD/DVD/BUCH/Apps

“Bruckner Symphonies 4-9” komplettiert Bruckner-Zyklus Daniel Barenboims mit der Staatskapelle Berlin auf Peral Music 
Siebte Veröffentlichung seit Label-Gründung im April 2014 
Exklusiv bei Apple Music ab 22. Januar 2016 

Ein Label für die Neugierigen. Für alle, die bewusst zu-hören. Und für diejenigen, für die Musik ein Hör-Erlebnis im eigentlichen Sinn des Wortes sein soll: Im April 2014 ging mit Peral Music Daniel Barenboims eigenes Digital-Label online, dessen Veröffentlichungen er kuratiert und mit Apple als exklusivem Partner vertreibt. Dass den Anfang dabei die ersten drei Bruckner-Symphonien machten, ist sicher kein Zufall: Mit ihrer vielschichtigen Struktur bezeugen sie einerseits die Klangqualität der “Mastered for iTunes”-Aufnahmen, andererseits fordern sie den Hörer dazu heraus, sich mit der Musik auseinanderzusetzen und sich ihr “offenen Ohres” zu widmen.
Nun wird der Zyklus der Bruckner-Symphonien auf Peral Music vervollständigt: Ab dem 22. Januar stehen die Symphonien 4-9 Anton Bruckners exklusiv auf iTunes zum Download bereit – ein Monument der Musikgeschichte mit unerschöpflichem Detailreichtum, beispiellos interpretiert durch die Musiker der Staatskapelle Berlin unter Daniel Barenboim.
 
Aufgenommen wurden die Bruckner-Symphonien im Juli 2010 live in der Berliner Philharmonie. Mit der Staatskapelle Berlin, deren Chefdirigent Daniel Barenboim seit 1992 ist, spielt dabei ein Orchester, dessen Musiker fast intuitiv auf ihren Chef reagieren – kaum verwunderlich also, dass Aufführungen der Bruckner-Symphonien dieses musikalischen Teams Kritiker zu höchsten Ruhmesworten veranlassen, wie hier anlässlich einer Aufführung der Neunten Symphonie in London:

„Es war eine so überaus  stilsichere und engagierte Interpretation, dass der Verfasser dieser Zeilen kaum weiß, mit welchen Superlativen er diesen Abend in der Royal Festival Hall beschreiben soll.“ (Ken Ward für bachtrack.com, 22.04.2012) 

Welchen Stellenwert das Werk Bruckners für Barenboim und die Staatskapelle einnimmt, zeigen auch ihre nächsten Tournee-Pläne: Für die erste Asien-Reise der Staatskapelle seit acht Jahren, die für 2016 vorgesehen ist, steht das symphonische Werk Anton Bruckners im Mittelpunkt der Konzertprogramme. Für alle, die diese Aufführungen verpassen, sind die Symphonien, die bislang auch auf DVD erschienen sind, ab dem 22. Januar zum Download als Gesamt-Zyklus oder im “Paket” der Symphonien 4-9 erhältlich – und folgen dabei ganz dem Motto von Peral Music: “For the thinking ear”.

Daniel Barenboim, Dirigent
Staatskapelle Berlin

VÖ: 22. Januar 2016
 
Anton Bruckner:     Symphonie Nr. 4 Es-Dur „Die Romantische“
                                           Symphonie Nr. 5 B-Dur
                                           Symphonie Nr. 6 A-Dur
                                           Symphonie Nr. 7 E-Dur
                                           Symphonie Nr. 8 c-Moll
                                           Symphonie Nr. 9 d-Moll
 

Daniel Barenboim, Dirigent
Staatskapelle Berlin
 
Anton Bruckner:       The Complete Symphonies 

 
www.peralmusic.com
 

 

Diese Seite drucken